+
Dicke Rauchschwaden steigen über der syrischen Grenzstadt Kobane auf.

Kurden kontrollieren 40 Prozent der Stadt

IS-Vorstoß in Kobane scheint vorerst gestoppt

Kobane - Nach Berichten von Kurden ist der Vormarsch der IS-Terroristen in Kobane vorerst zum Erliegen gekommen. Augenzeugen berichten von Rauchsäulen nach neuen Luftschlägen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Künstler: "Sieht aus, als hätte Trump sich unmöglich gemacht"

Washington - Kaum hat sich Donald Trump von seinem umstrittenen Wahlkampfmanager Paul Manafort getrennt, droht ihm neues Ungemach.Alle News des US-Vorwahlkampfs im …
Künstler: "Sieht aus, als hätte Trump sich unmöglich gemacht"

USA und Russland einig über Waffenruhe für Syrien

Genf - Die USA und Russland haben sich grundsätzlich über Schritte zu einer Waffenruhe im Syrien-Konflikt verständigt. Das erklärten die Außenminister beider Länder.
USA und Russland einig über Waffenruhe für Syrien

Ex-Forschungsministe Riesenhuber kandidiert nicht mehr

Frankfurt/Main (dpa) - Der CDU-Politiker Heinz Riesenhuber wird 2017 nicht mehr für den Bundestag kandidieren. Das gab der 80-Jährige am Freitagabend bei der …
Ex-Forschungsministe Riesenhuber kandidiert nicht mehr

Französischer Staatsrat stoppt Burkini-Verbot

Seit Wochen gibt es in Frankreich eigentlich nur eine Frage: Sind Burkinis eine Gefahr für die öffentliche Ordnung? Auch wenn das oberste Verwaltungsgericht nun einen …
Französischer Staatsrat stoppt Burkini-Verbot

Kommentare