+
Die Streitkräfte in der Türkei gehen derzeit mit erhöhter Gewalt gegen kurdische Bürger vor.

Kritik am gewaltsamen Vorgehen gegen PKK

Wegen Kurden: Erdogan wirft EU "Scheinheiligkeit" vor

Ankara - Angesichts von Kritik am gewaltsamen Vorgehen gegen die verbotene Arbeiterpartei PKK hat der türkische Staatschef Erdogan der Europäischen Union "Scheinheiligkeit" vorgeworfen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutschland soll besser auf Angriffe vorbereitet werden

Die Bundesregierung reagiert auf die veränderte Bedrohungslage - und will das Land besser auf mögliche Terrorattacken oder Cyberangriffe vorbereiten. Gedankenspiele über …
Deutschland soll besser auf Angriffe vorbereitet werden

Deutscher Staat erzielt Überschuss von 18,5 Milliarden Euro

Wiesbaden - Der deutsche Staat hat im ersten Halbjahr 2016 einen Überschuss von 18,5 Milliarden Euro erzielt. Die Einnahmen des Staates erhöhten sich auf 692,9 …
Deutscher Staat erzielt Überschuss von 18,5 Milliarden Euro

Forscher: Weitere Radikalisierung junger Muslime

Koblenz - Der Koblenzer Sozialforscher Stephan Bundschuh rechnet damit, dass die Radikalisierung junger Muslime weitergeht.
Forscher: Weitere Radikalisierung junger Muslime

Mit diesem Handel finanzieren Islamisten Anschläge

München - Die Terror-Organisationen "Islamischer Staat", Al Qaida, Hamas und Hisbollah haben eine Strategie gefunden, wie sie ihre Anschläge finanzieren können. Darüber …
Mit diesem Handel finanzieren Islamisten Anschläge

Kommentare