1 von 10
Die Spitze des One World Trade Centers in New York.
2 von 10
Der Dom "St. Katharina und St. Mauritius" in Magdeburg.
3 von 10
Menschen trauern vor der französischen Botschaft am Brandenburger Tor in Berlin.
4 von 10
Ein Mann vor der Französischen Botschaft in Berlin trägt eine rote Fliege und einen Anstecker mit drei Rosen in den Farben Frankreichs.
5 von 10
Der "Tokyo Tower" in Tokio, Japan.
6 von 10
Los Angeles, Kalifornien: Cricket-Mannschaften halten vor Spielbeginn eine Schweigeminute.
7 von 10
Die "City Hall" in San Francisco, Kalifornien. 
8 von 10
Die Mütze einer Person in New York.

Fotostrecke

Die Welt leuchtet in den Farben Frankreichs

Berlin, New York, Tokio: Nach der Terrorserie in Paris erstrahlen Wahrzeichen auf der ganzen Welt in den Farben der Nationlflagge Frankreichs. Die Länder drücken damit ihre Unterstützung gegenüber Frankreich aus.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Polizei von Charlotte veröffentlicht Video

Charlotte -  Nach den tödlichen Schüssen eines Polizisten auf einen Schwarzen hat die Polizei nun Videos veröffentlicht. Das Opfer soll angeblich eine Waffe bei sich …
Polizei von Charlotte veröffentlicht Video

Ausnahmezustand nach Schüssen in US-Stadt Charlotte

Charlotte - Wieder wird ein Schwarzer in den USA von Polizisten erschossen. Obwohl er bewaffnet gewesen sein soll, entlädt sich Wut über Polizeigewalt in den Straßen von …
Ausnahmezustand nach Schüssen in US-Stadt Charlotte

Pariser Klimaabkommen kann wohl noch 2016 in Kraft treten

31 weitere Länder sind dem Pariser Klimaabkommen beigestreten - die als historische diplomatische Leistung gepriesene Vereinbarung könnte schneller in Kraft treten als …
Pariser Klimaabkommen kann wohl noch 2016 in Kraft treten

Entzugsheim für radikale Islamisten

Tours - Bald eröffnet in Frankreich die erste Entzugseinrichtung für radikale Islamisten. Im geschützten Raum sollen sie die Möglichkeit bekommen, vom radikalen …
Entzugsheim für radikale Islamisten

Kommentare