+
Bayern Wirtschaftsminsiterin Ilse Aigner (CSU) will den Wechsel zwischen Winter- und Sommerzeit abschaffen.

Winter- und Sommerzeit

Aigner will Zeitumstellung abschaffen

München - Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) plädiert für eine Abschaffung der Zeitumstellung zwischen Winter- und Sommerzeit.

„Das wäre eine tolle Geschichte, wenn sich die EU Gedanken darüber machen könnte“, sagte Aigner am Donnerstag in München. Ein Verzicht auf den halbjährlichen Wechsel „würde viele freuen - auch mich“. Das könne aber nur die EU entscheiden. Die Umstellung auf die Sommerzeit steht am übernächsten Sonntag an.

Das ist Seehofers neues Kabinett

Das ist Seehofers Kabinett

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

AfD-Vize sorgt mit Äußerung über Boateng für Empörung

Frankfurt - Mit einer rassistischen Beleidigung gegen den deutschen Nationalspieler Jérôme Boateng hat der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland Empörung …
AfD-Vize sorgt mit Äußerung über Boateng für Empörung

Hollande und Merkel erinnern an Schlacht von Verdun

Verdun (dpa) - Mit einem Tag des Gedenkens würdigen Frankreichs Präsident François Hollande und Kanzlerin Angela Merkel die mehr als 300 000 Toten der Schlacht von …
Hollande und Merkel erinnern an Schlacht von Verdun

Katholikentag in Leipzig geht zu Ende

Leipzig (dpa) - Der 100. deutsche Katholikentag geht heute in Leipzig zu Ende. Den großen Open-Air-Abschlussgottesdienst wird der Vorsitzende der Deutschen …
Katholikentag in Leipzig geht zu Ende

Armenier-Resolution wirft Schatten voraus

Am 2. Juni will der Bundestag eine Resolution beschließen, mit der die Gräuel an den Armeniern im Osmanischen Reich vor gut 100 Jahren als "Völkermord" eingestuft …
Armenier-Resolution wirft Schatten voraus

Kommentare