+
Putin lässt die Gefechtsbereitschaft von Streitkräften überprüfen.

Manöver in Sibirien

Putin lässt Bereitschaft von Militär prüfen

Moskau - Wladimir Putin hat eine Überprüfung der Gefechtsbereitschaft von Streitkräften angeordnet. Die Übung hat am Morgen in Ostsibirien und an der Pazifikküste begonnen.

Kremlchef Wladimir Putin hat eine standardmäßige Überprüfung der Gefechtsbereitschaft von Streitkräften im Östlichen Wehrbezirk angeordnet. Die Übung habe am Morgen begonnen, teilte Verteidigungsminister Sergej Schoigu am Donnerstag der Agentur Interfax zufolge mit. Der Ort des Manövers liegt in Ostsibirien und an der Pazifikküste und ist damit Tausende Kilometer von der russisch-ukrainischen Grenze entfernt. Das Militär organisiert jedes Jahr mehrere Übungen. Russland stand zuletzt wegen Manövern und Truppenkonzentrationen an der Grenze zur Ostukraine in der Kritik.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steinmeier weist türkische Bedingung zurück

Berlin - Die Bundesregierung will sich im Streit mit der Türkei über das Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete auf der Luftwaffenbasis Incirlik nicht unter Druck …
Steinmeier weist türkische Bedingung zurück

Merkel will AfD-Wähler zurückgewinnen

Schwerin (dpa) - Bundeskanzlerin Merkel (CDU) will enttäuschte Wähler, die sich der AfD zugewandt haben, zurückgewinnen: "Wir müssen sie immer wieder ansprechen, …
Merkel will AfD-Wähler zurückgewinnen

Seehofer: Debatte über Merkels vierte Amtszeit ist „dämlich“

Landshut - CSU-Chef Horst Seehofer hat die Debatte über die politische Zukunft von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kritisiert.
Seehofer: Debatte über Merkels vierte Amtszeit ist „dämlich“

CDU und CSU attackieren Gabriel scharf

Berlin - Riesenkrach in der Koalition: Nachdem der SPD-Chef dem Partner Blockade in der Migrationspolitik vorgeworfen hat, keilt die Union zurück. Die CDU erinnert …
CDU und CSU attackieren Gabriel scharf

Kommentare