wowereit-job-afp
+
Klaus Wowereit hat einen neuen Job.

Nach Rücktritt

Ex-Bürgermeister Wowereit tritt neues Amt an

Berlin - Berlins Ex-Regierungschef Klaus Wowereit hat sich nach seinem Rücktritt nur eine kurze Pause gegönnt: Der SPD-Politiker ist nun Mitglied im Präsidium des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller.

Das teilte der Verein am Mittwoch mit. Mit seinen Verbindungen werde Wowereit helfen, Berlin weiter voranzubringen, erklärte VBKI-Präsident Markus Voigt. Wowereit war am 11. Dezember nach 13 Jahren im Amt als Regierender Bürgermeister zurückgetreten. Als VBKI-Präsidiumsmitglied soll er als Botschafter der Berliner Wirtschaft agieren. Der 1879 gegründete VBKI ist nach eigener Aussage eine der ältesten Wirtschaftsinstitutionen in Deutschland.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pläne des Bauministeriums: Wohnen im Gewerbegebiet?

Berlin - Das Bundesbauministerium will den Wohnungsbau in lärmbelasteten Gebieten erlauben - und dafür die neue Kategorie des "urbanen Gebiets" einführen. Das berichtet …
Pläne des Bauministeriums: Wohnen im Gewerbegebiet?

Sozialausgaben erreichen mit 888 Milliarden Euro neues Rekordhoch

Berlin - Entsprechende Zahlen zitiert die "Bild"-Zeitung aus dem Bundessozialministerium. Welche die höchsten Einzelposten sind.
Sozialausgaben erreichen mit 888 Milliarden Euro neues Rekordhoch

Nach Brexit-Votum: Altkanzler Kohl mahnt Besonnenheit an

Der Brexit-Volksentscheid in Großbritannien hat die EU in ihre schwerste Krise gestürzt. Altkanzler Kohl warnt vor Kurzschlussreaktionen. Justizminister Maas will …
Nach Brexit-Votum: Altkanzler Kohl mahnt Besonnenheit an

Bericht: US-Luftangriffe töten 250 IS-Kämpfer bei Falludscha

Washington (dpa) - Bei einer Serie von US-Luftangriffen im Irak sollen einem Medienbericht zufolge mindestens 250 Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) getötet …
Bericht: US-Luftangriffe töten 250 IS-Kämpfer bei Falludscha

Kommentare