Von den 80,6 Millionen Menschen in der Bundesrepublik haben dem Migrationsbericht 2013 zufolge inzwischen 15,9 Millionen ausländische Wurzeln. Foto: Carsten Rehder/Archiv
+
Von den 80,6 Millionen Menschen in der Bundesrepublik haben dem Migrationsbericht 2013 zufolge inzwischen 15,9 Millionen ausländische Wurzeln. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Zahl der Zuwanderer steigt auf 1,23 Millionen im Jahr 2013

Berlin (dpa) - Die Zahl der Zuwanderer nach Deutschland ist binnen eines Jahres deutlich gestiegen - von 1,08 Millionen 2012 auf 1,23 Millionen Menschen im Jahr 2013.

"Eine derart hohe Zahl war zuletzt im Jahr 1993 zu verzeichnen", heißt es im Migrationsbericht 2013 der Bundesregierung, aus dem die "Passauer Neue Presse" zitiert. Er soll am Mittwoch im Bundeskabinett beraten werden.

Die Zahl der Fortzüge aus Deutschland ist demnach im selben Zeitraum um zwölf Prozent auf 800 000 gestiegen, so dass es unterm Strich einen "Wanderungsgewinn" von rund 430 000 Menschen gab. Drei Viertel der Zuwanderer (76,8 Prozent) stammen aus anderen europäischen Ländern. Hauptherkunftsländer seien Polen (16,1 Prozent), Rumänien (11,0 Prozent) und Italien (4,9 Prozent) gewesen.

Von den 80,6 Millionen Menschen in der Bundesrepublik haben dem Bericht zufolge inzwischen 15,9 Millionen ausländische Wurzeln. 66,9 Prozent von ihnen waren 2013 jünger als 45 Jahre.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Terror in Istanbul: „Wir haben Schüsse gehört und uns in einer Ecke versteckt“

Istanbul - Gleich drei Selbstmordattentäter greifen den größten Flughafen des Landes an. Er ist Sinnbild für den wirtschaftlichen Aufschwung der Türkei - und steht nun …
Terror in Istanbul: „Wir haben Schüsse gehört und uns in einer Ecke versteckt“

Ticker zum EU-Gipfel: Schulz dämpft Schottlands Erwartungen

London - Die Briten haben für einen Austritt aus der EU gestimmt. Die Folgen des Brexit klären nun die Staatschef bei einem EU-Gipfel in Brüssel. Wir berichten im …
Ticker zum EU-Gipfel: Schulz dämpft Schottlands Erwartungen

News-Ticker: Terror in Istanbul - Hinweise auf IS-Terror

Istanbul - Wieder erschüttert ein Terroranschlag die türkische Metropole Istanbul. Diesmal richten Selbstmordattentäter ein Blutbad am Atatürk-Flughafen an - dort, wo …
News-Ticker: Terror in Istanbul - Hinweise auf IS-Terror

Studie vergleicht Kinderbetreuung in Deutschland

Gütersloh (dpa) - Die Bertelsmann-Stiftung stellt heute eine Studie zur Qualität der Betreuung in Krippen und Kindergärten in Deutschland vor. Dabei beleuchten die …
Studie vergleicht Kinderbetreuung in Deutschland

Kommentare