+
Ihre Arbeit wird von vielen Bürgern positiv bewertet: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel SPD).

Umfrage:

Bundesregierung erhält für ihre Arbeit Bestwert

Mainz  - Laut dem aktuellen ZDF-Politbarometer schneidet die Große Koalition mit ihrer Arbeit bei den Bürgern derzeit so gut ab, wie noch nie.

Drei von fünf Deutschen (61 Prozent) sind laut ZDF-„Politbarometer“ der Meinung, die schwarz-rote Bundesregierung komme bei der Lösung von anstehenden Problemen eher nicht voran. Gleichzeitig erhält die große Koalition aber für ihre Arbeit einen bisherigen Bestwert - im Schnitt 1,3 Punkte auf einer Skala von minus 5 bis plus 5, wie der Fernsehsender am Freitag in Mainz mitteilte.

Damit werde das Kabinett um Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihren Vize Sigmar Gabriel (SPD) wesentlich besser beurteilt als die Vorgängerregierungen zum jeweils vergleichbaren Zeitpunkt.

Die Präferenzen der Wähler bleiben dabei nahezu unverändert. Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Union den Angaben zufolge wie zuletzt auf 39 Prozent der Stimmen. Die SPD würde um einen Punkt auf 25 Prozent fallen. Die Linke bliebe bei neun Prozent, die Grünen bei elf Prozent und die FDP bei drei Prozent. Die Alternative für Deutschland (AfD) könnte einen Punkt zulegen und käme auf sechs Prozent.

Für das „Politbarometer“ hatte die Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen vom 23. bis 25. Juni 1315 Wahlberechtigte telefonisch befragt.

dpa

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rentenniveau fällt ohne Reform auf 41,6 Prozent

Rentenniveau auf Talfahrt - tut sich nichts bei der gesetzlichen Rente, sinkt das Sicherungsniveau stark ab. Doch will man es halten, kostet das Milliarden.
Rentenniveau fällt ohne Reform auf 41,6 Prozent

Machtkampf um Spitzenkandidatur bei Linkspartei

Die Chefs der Bundestagsfraktion, Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, bescheren der Linken einen Streit über die Spitzenkandidatur bei der nächsten Bundestagswahl. …
Machtkampf um Spitzenkandidatur bei Linkspartei

Regierungserklärung im Landtag: „Der Bauch ist voll, das Hirn nicht“

München – In einer Generaldebatte streitet der Landtag über die Ziele der nächsten Jahre. Seehofer verteidigt seine Flüchtlingspolitik energisch. Als die Opposition …
Regierungserklärung im Landtag: „Der Bauch ist voll, das Hirn nicht“

Draghi verteidigt vor Bundestag Nullzinspolitik

EZB-Präsident stellt sich harten Fragen der Bundestags-Abgeordneten. Denn die extrem niedrigen Zinsen stoßen vor allem in Deutschland auf Kritik. Der oberste Notenbanker …
Draghi verteidigt vor Bundestag Nullzinspolitik

Kommentare