+
Maria Flachsbarth, parlamentarische Staatssekretärin im Bundesagrarministerium, kandidiert für die Nachfolge von Alois Glück als Präsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken. Foto: Inga Haar/Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft/Archiv

Zentralkomitee der Katholiken wählt neuen Präsidenten

Bonn (dpa) - Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) wählt heute in Bonn einen neuen Präsidenten. Erstmals in der Geschichte des katholischen Dachverbands haben die rund 220 Delegierten der Vollversammlung zwei Kandidaten zur Auswahl.

Kandidaten sind der nordrhein-westfälische Landtagsabgeordnete Thomas Sternberg und die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesagrarministerium, Maria Flachsbarth (beide CDU). Der neue Präsident wird Nachfolger des bisherigen Amtsinhabers Alois Glück und vertritt rund 24 Millionen Laien.

Bei ihrer zweitägigen Herbstvollversammlung beschäftigen sich die Teilnehmer zudem mit dem Themen Flucht, Asyl und Integration. Außerdem wollen sie eine kulturpolitische Erklärung verabschieden. Am Samstag steht eine Podiumsdiskussion über die Ergebnisse der Weltbischofssynode auf der Tagesordnung.

Tagesordnung der ZdK-Vollversammlung

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CDU und CSU attackieren Gabriel scharf

Riesenkrach in der Koalition: Nachdem der SPD-Chef dem Partner Blockade in der Migrationspolitik vorgeworfen hat, keilt die Union zurück. Die CDU erinnert Gabriel im …
CDU und CSU attackieren Gabriel scharf

Frankreich: Sarkozy will Burkini-Verbot durchsetzen

Paris - Der Streit um den muslimischen Ganzkörperbadeanzug Burkini sorgt in Frankreich weiter für heftige Debatten. Nun will der ehemalige Staatschef Nicolas Sarkozy das …
Frankreich: Sarkozy will Burkini-Verbot durchsetzen

Zu Gast bei Merkel: So skurril ist der turkmenische Präsident

Aschgabat/Berlin - Er lässt Minister Bücher küssen, verbietet es, Pferde umzubenennen und unterdrückt sein Volk: Am Montag war der autoritäre turkmenische Präsident zu …
Zu Gast bei Merkel: So skurril ist der turkmenische Präsident

Brasiliens Präsidentin: "Staatsstreich" gegen mich

Brasilia - Showdown im brasilianischen Senat: Präsidentin Dilma Rousseff kämpft gegen ihre Amtsenthebung, wittert eine Allianz der Putschisten und erinnert an die Zeit …
Brasiliens Präsidentin: "Staatsstreich" gegen mich

Kommentare