+
Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, wird am Mittwoch in München in den Gerichtssaal geführt.

Zeuge erscheint im Skinhead-Outfit

Kasseler Neonazi bestreitet Kontakt zu NSU

München - Im NSU-Prozess haben viele Zeugen aus der rechten Szene plötzlich Erinnerungslücken. Jüngstes Beispiel: Ein Neonazi-Anführer aus Kassel. Vor dem Oberlandesgericht erscheint er in Bomberjacke und Springerstiefeln.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutscher Staat erzielt Überschuss von 18,5 Milliarden Euro

Wiesbaden - Der deutsche Staat hat im ersten Halbjahr 2016 einen Überschuss von 18,5 Milliarden Euro erzielt. Die Einnahmen des Staates erhöhten sich auf 692,9 …
Deutscher Staat erzielt Überschuss von 18,5 Milliarden Euro

Forscher: Weitere Radikalisierung junger Muslime

Koblenz - Der Koblenzer Sozialforscher Stephan Bundschuh rechnet damit, dass die Radikalisierung junger Muslime weitergeht.
Forscher: Weitere Radikalisierung junger Muslime

Mit diesem Handel finanzieren Islamisten Anschläge

München - Die Terror-Organisationen "Islamischer Staat", Al Qaida, Hamas und Hisbollah haben eine Strategie gefunden, wie sie ihre Anschläge finanzieren können. Darüber …
Mit diesem Handel finanzieren Islamisten Anschläge

Eine Tote bei Autobombenanschlag im Süden Thailands

Bangkok (dpa) - Bei einem Autobombenanschlag im Süden Thailands ist nach Medienberichten eine Frau ums Leben gekommen. Wie die Zeitung "Bangkok Post" schrieb, wurden 29 …
Eine Tote bei Autobombenanschlag im Süden Thailands

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion