+
Die Menschen in Kuba und in den USA können wieder direkt miteinander telefonieren.

Diplomatische Entspannung

USA und Kuba können wieder miteinander telefonieren

Havanna - Nach der diplomatischen Entspannung zwischen den USA und Kuba ist zwischen den beiden Ländern wieder eine direkte Telefonverbindung eingerichtet worden.

Das teilte das kubanische Telekommunikationsunternehmen ETECSA am Mittwoch mit. Die Firma arbeitet bei der Bereitstellung des Service mit dem US-Anbieter IDT zusammen.

Es ist der erste Vertrag zwischen einer kubanischen und einer US-Firma seit Beginn der diplomatischen Annäherung im vergangenen Dezember. Washington hatte das Handelsembargo gelockert und Telekommunikationsfirmen erlaubt, Geschäfte mit der sozialistischen Karibikinsel zu machen.

Seit den 1990er-Jahren waren Telefongespräche zwischen den USA und Kuba nur über Drittländer möglich. Von der neuen Regelung dürften vor allem die fast zwei Millionen Exilkubaner in den USA profitieren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Duell gegen Clinton: So oft log Trump in der Debatte

München - Das erste TV-Duell zwischen Trump und Clinton ist vorbei. Was am Tag danach wichtig ist? Das lesen Sie in unserem Ticker - hier verpassen Sie nichts.
TV-Duell gegen Clinton: So oft log Trump in der Debatte

Sprengsätze explodieren vor Moschee und Kongressgebäude

Dresden - Kurz vor den Feiern zum Einheitstag explodieren in Dresden zwei Sprengsätze. Die Polizei geht von einem fremdenfeindlichen Motiv aus.
Sprengsätze explodieren vor Moschee und Kongressgebäude

Suding zu Sexismus-Debatte: Sensibilität in FDP jetzt größer

Berlin (dpa) - In der Debatte um Sexismus in Parteien sieht FDP-Bundesvize Katja Suding den Handlungsbedarf nicht nur bei der Politik. "Es muss insgesamt ein Bewusstsein …
Suding zu Sexismus-Debatte: Sensibilität in FDP jetzt größer

Trump vs. Clinton: "Totaler Irrsinn, ihn auf die Welt loszulassen"

Hempstead - Das erste TV-Duell zwischen Trump und Clinton ist vorbei. Die Reaktionen sind eindeutig: Clinton trumpfte auf, Trump machte kein gutes Bild. Die ersten …
Trump vs. Clinton: "Totaler Irrsinn, ihn auf die Welt loszulassen"

Kommentare