Abu Dhabi: Ferrari World-Themenpark
1 von 10
Abu Dhabi sieht rot:  Ferrari World-Themenpark
Abu Dhabi: Ferrari World-Themenpark
2 von 10
Neben Shows und Auftritten rund um die italienische Automarke wartet der Park vor allem mit adrenalinsteigernden Attraktionen auf. Hier ein Fahrsimulator.
Abu Dhabi: Ferrari World-Themenpark
3 von 10
Ein 62 Meter hoher Turm katapultiert Besucher bis über die Dächer der Anlage hinaus.
Abu Dhabi: Ferrari World-Themenpark
4 von 10
Und die Achterbahn Formula Rossa soll eine Spitzengeschwindigkeit von bis 240 Stundenkilometern erreichen.
Abu Dhabi: Ferrari World-Themenpark
5 von 10
Der Park ist sechs Tage die Woche von Dienstag bis Sonntag ab 12.00 Uhr geöffnet. Er liegt auf der Insel Yas Island etwa 30 Autominuten von Abu Dhabi entfernt.
Abu Dhabi: Ferrari World-Themenpark
6 von 10
Abu Dhabi: Ferrari World-Themenpark
Abu Dhabi: Ferrari World-Themenpark
7 von 10
Der Eintritt in die Ferrari World Abu Dhabi kostet 45 Euro. Die Betreiber bieten auch Premium-Tickets an, mit denen sich unter anderem die Wartezeiten an den Attraktionen verkürzen. Sie kosten umgerechnet rund 75 Euro.
Abu Dhabi: Ferrari World-Themenpark
8 von 10
Abu Dhabi: Ferrari World-Themenpark

Abu Dhabi: Ferrari World-Themenpark

Das Emirat Abu Dhabi am persischen Golf sieht rot: Die Ferrari World eröffnet am 27. Oktober und ist nach Betreiberangaben der “größte Indoor-Themenpark der Welt".

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Im Herbst mit dem Hausboot durch Ostdeutschland

Vieles ist überreguliert in Deutschland. Doch die Erlaubnis, ein recht großes Motorboot zu führen, erhält man in drei Stunden. Das belebt den Wassertourismus und weckt …
Im Herbst mit dem Hausboot durch Ostdeutschland

Tauchen im Großen Stechlinsee

Tauchen im See? Langweilig! Dieses Vorurteil hält sich. Dabei birgt der Wassersport auch in Binnengewässern spannende Momente. Und im Vergleich zu exotischen …
Tauchen im Großen Stechlinsee

Das sind die neuen Kreuzfahrtschiffe 2017

Der asiatische Kreuzfahrtmarkt boomt. Also kommen viele neue Schiffe 2017 ausschließlich in Fernost zum Einsatz. Aber auch deutsche Kreuzfahrt-Passagiere können sich auf …
Das sind die neuen Kreuzfahrtschiffe 2017

Spaniens unbekannte Inseln

Mallorca und Ibiza kennt fast jeder. Die Kanarischen Inseln auch. Doch bei Columbretes und Tabarca kommen selbst Spanier ins Grübeln. Dabei haben die beiden recht …
Spaniens unbekannte Inseln

Kommentare