+
Koffer-Abzocke: Tricks der Fluggesellschaften.

Kostenfalle Gepäck

Koffer-Abzocke: Tricks der Fluggesellschaften

Beim Check-in am Flughafen ist es oft zu spät. Plötzlich verlangt die Airline nochmal eine saftige Gebühr fürs Gepäck. Ein Onlineportal hat jetzt die Tarife der Linien- und Billig-Fluggesellschaften mit einander verglichen.

Wer mit seinem Koffer in den Urlaub fliegen möchte, sollte sich vorher genau informieren, wie groß, wie schwer das Gepäckstück sein darf. Die meisten Fluggesellschaften nutzen das Unwissen ihrer Passagiere schamlos aus. Die Preise sind oft überhöht, urteilt das Onlineportal check24.de. Um hinter die Tricks der Fluggesellschaften zu kommen, hat das Reisevergleichsportal das Angebot von Airlines miteinander verglichen und eine Liste mit Gepäck und Handgepäckvorschriften herausgeben. Vor allem für Familien lohnt sich demnach ein Blick in die Zusatzkosten. Denn: der vermeintlich billige Flug ist am Ende dann doch kein Schnäppchen. Durch die hohen Gebühren zahlen Eltern, die mit ihren Kindern verreisen bis zur Hälfte des Flugpreises nochmal für das Gepäck drauf.

Airlines

Tarif

Kosten pro Person vor 
Abflug

(Euro)

Kosten pro Person am Flughafen

(Euro)

Vor Abflug nachbuchbar bis zu

1. Check-in Gepäck max.

(Kilo)

Air Baltic Basic Class ab 20 bei Buchung/ 30 nach Buchung 40 24 h 20
Air Berlin JustFly 15 70 48 h 23
Air Dolomiti Light 35 50 24 h 23
Air France MiNi 15 30 48 h 23
Iberia Basic 15 30 24 h 23
KLM Tarif ohne Gepäck 15 30 48 h 23
Air Arabia Maroc Promo Fare ab 12,50 k.A. 24 h 20
Aer Lingus Low ab 15 ab 30 2 h 20
AirOne Go 11 - 19 25 - 35 k.A. 20
Blu-Express Economy ab 15 ab 30 k.A. 20
Blue Air - ab 17 40 k.A. 32
easyJet Standard ab 15 ab 30 72 h 20
fly Niki JustFly ab 15 ab 30 48 h 23
Flybe Essentials ab 19 ca. 54 24 h 15
Germanwings BASIC 12,50 25 24 h 23
HOP BASIC 15 30 48 h 23
Jet2 - ab 11 51 k.A. 22
Norwegian Air Shuttle LowFare 6 - 71 ab 14 25 h 20
Ryanair - 15 - 35 60 - 130 4 h 15 kg
Transavia France - 20 50 k.A. 20 kg
Vueling Basic 13 - 25 35 48 h 23 kg
Wizz Air - ab 15 60 24 h 32 kg
WOW air - 23 40 24 h 23 kg

Auch Handgepäck ist nicht gleich Handgepäck. Im Zuge der Gepäckgebühren haben einige Fluggesellschaften wie z. B. KLM oder Air France ihre zulässigen Handgepäcksgrößen verkleinert. Kunden, die sich nicht vorher informieren, zahlen im schlechtesten Fall 60 Euro nach und müssen das Handgepäck aufgeben. Auch Air Berlin hat die Handgepäckregeln verschärft: Jedes Handgepäckstück muss beim Check-in-Schalter gewogen und mit einem JustFly-Handgepäcklabel versehen werden. Wer es vergisst, riskiert, nicht mitgenommen zu werden.

Airline

Handgepäck

Maße(cm)

Gewicht

max.

Air Baltic 55x40x20 8 kg
Air Berlin 55x40x20 8 kg
Air Dolomiti 55x40x20 7 kg
Air France 55x35x25 12 kg
Iberia 56x45x25 -
KLM 55x25x35 12 kg
Air Arabia Maroc 55x40x20 -
Aer Lingus 55x40x24 10 kg
AirOne 55x25x55 8 kg
Blu-Express 55x40x20 10 kg
Blue Air 55x40x20 10 kg
easyJet 55x40x20 -
fly Niki 55x40x20 8 kg
Flybe 55x40x20 10 kg
Germanwings 55x40x20 8 kg
HOP 55x35x25 12 kg
Jet2 55x45x25 10 kg
Norwegian Air Shuttle 55x40x23 10 kg
Ryanair 55x40x20 10 kg
Transavia France 55x35x25 10 kg
Vueling 55x40x20 10 kg
Wizz Air 55x32x25 -
WOW air 55x35x25 10 kg

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Reisende ihren Urlaub an Dritte abgeben

Wer eine Pauschalreise nicht antreten kann, zahlt oft hohe Storno-Gebühren. Umso besser, wenn jemand aus dem Bekanntenkreis einspringt. Das ist grundsätzlich möglich.
Wie Reisende ihren Urlaub an Dritte abgeben

Jobben und Reisen wird in Australien bald besteuert

Schlechte Nachrichten für alle Backpacker in Australien: Junge Ausländer müssen dort ihre Einkünfte künftig versteuern. Ab 1. Januar werden bei Rucksacktouristen mit …
Jobben und Reisen wird in Australien bald besteuert

Die Tricks der Taschendiebe in der Bahn

Taschendiebe haben meist bestimmte Vorgehensweisen. Reisende sollten deshalb Wertgegenstände immer möglichst nah bei sich tragen. Wer sein Smartphone oder Portemonnaie …
Die Tricks der Taschendiebe in der Bahn

Norwegen-Touristen riskieren viel

Die spektakulären Bergregionen in Norwegen locken jedes Jahr Millionen von Touristen an. Dass die Wandertouren auch gefährlich sein können, ist vielen nicht bewusst. …
Norwegen-Touristen riskieren viel

Kommentare