Mit AIDA kann man ab 2016 auch im Sommer zu den Kanaren fahren. Foto: Andrea Warnecke
+
Mit AIDA kann man ab 2016 auch im Sommer zu den Kanaren fahren. Foto: Andrea Warnecke

Aida bietet erstmals Kanaren-Kreuzfahrten im Sommer an

Kanarische Inseln lohnen sich immer, zu jeder Jahreszeit. Künftig fährt Aida Cruises fährt auch im Sommer zu den Kanarischen Inseln. Neue Routen in der Region kombinieren die Inseln mit den Azoren.

Rostock (dpa/tmn) - Aida Cruises steuert 2016 erstmals im Sommer zu den Kanarischen Inseln. Dabei stehen auch die Azoren im Fokus. Neue Routen in der Region wurden ins Angebot aufgenommen. Sie kombinieren die Kanaren mit den Azoren. Das teilte die Reederei mit.

Die neue "Aida Prima" steuert ab dem 30. April einmal pro Woche ab Hamburg europäische Metropolen an und ist das erste Schiff, das ganzjährig Fahrten ab Deutschland anbietet. Fünf weitere Schiffe der Flotte fahren ab Hamburg, Kiel und Warnemünde in die Ostsee, nach Norwegen, zu den Britischen Inseln und zum Polarkreis.

Neu ist zum Beispiel eine Fahrt mit der "Aida Vita" nach Norwegen inklusive Lofoten und Nordkap. Im Mittelmeer fahren im Sommer 2016 insgesamt fünf Aida-Schiffe auf elf Routen. Neue Häfen sind Nizza, Ibiza, Menorca, La Spezia, Propriano auf Korsika und Souda Bay auf Kreta.

Im Winter 2016/17 hat Aida drei Winterreisen nach Norwegen im Programm, bei denen sich die Gäste auf die Suche nach Polarlichtern machen. Weitere Ziele im Winter sind unter anderem die Karibik, Thailand, die Kanaren, der Orient und Indien. Neue Häfen sind El Hierro, St. Thomas in der Karibik und Costa Maya in Mexiko.

Der 276 Seiten umfassende Katalog "Fernweh" von Aida enthält mehr als 90 Reisen zwischen März 2016 und April 2017.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues bei Ryanair: Reservierung und gestrichene Flüge

Ryanair hat einige Änderungen bekannt gegeben. So müssen Eltern künftig Plätze für sich und ihre Kinder reservieren. Zudem fallen im Oktober Flüge nach Rom aus. Dafür …
Neues bei Ryanair: Reservierung und gestrichene Flüge

Sommerferien: Tipps für das Bezahlen im Urlaub

Wer seinen Urlaub plant, sollte sich rechtzeitig Gedanken um seine Reisekasse machen. Fragen dazu beantworteten bei unserer Telefonaktion die beiden Bankexperten Andreas …
Sommerferien: Tipps für das Bezahlen im Urlaub

Netz für Verkehrskunden: Berliner U-Bahnhöfe bekommen WLAN

Wer öffentliche Verkehrsmittel nutzt, prüft Verbindungen und Abfahrtszeiten gern per Smartphone. Schwierig wird die Abfrage jedoch, wenn etwa im U-Bahnhof kein WLAN-Netz …
Netz für Verkehrskunden: Berliner U-Bahnhöfe bekommen WLAN

Ferienverkehr: Staugefahr am Wochenende

Ferienzeit ist Stauzeit in Deutschland. Wegen der beginnenden Sommerferien in Baden-Württemberg und Bayern ist am Wochenende mit überfüllten Autobahnen zu rechnen. Wer …
Ferienverkehr: Staugefahr am Wochenende

Kommentare