+
Ab April 2016 fliegt die Lufthansa fünfmal pro Woche direkt ins Silicon Valley.

Reise-Infos

Airline-News: Amerika-Routen und Luxus-Schlafkabinen

"Go West!" heißt es ab nächstem Jahr bei den Airlines. Von Frankfurt geht es dann nonstop nach Kalifornien und über Island nach Kanada und Chicago.

Lufthansa fliegt nonstop nach San José

Im kommenden Jahr fliegt Lufthansa nonstop von Frankfurt nach San José in Kalifornien. Ab dem 29. April wird die Stadt im Silicon Valley jeweils fünfmal pro Woche angesteuert, teilte Lufthansa mit. Die Flugtage sind Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag. Start in Deutschland ist jeweils um 10.40 Uhr. Nach zwölf Stunden Flugzeit landet die Maschine um 15.20 Uhr Ortszeit an der US-Westküste. Zum Einsatz kommt ein Airbus A340.

Mit Icelandair über Island nach Chicago

Neben Montreal in Kanada nimmt Icelandair im kommenden Sommer auch Chicago neu in den Flugplan auf. Über den Flughafen Keflavik in Island können deutsche Reisende ab März 2016 viermal wöchentlich in die Stadt am Lake Michigan fliegen. Das kündigte Icelandair an. Neues Winterziel mit fünf wöchentlichen Flügen zwischen Oktober 2015 und Januar 2016 ist Minneapolis. Bislang wurde die Stadt nur im Sommer angeflogen.

Delta fliegt im Sommer 2016 von München nach Detroit

Die US-Fluggesellschaft Delta fliegt im kommenden Sommer nonstop von München nach Detroit. Ab dem 27. Mai 2016 bis zunächst einmal 31. Oktober 2016 stehen sechs Flüge pro Woche im Flugplan, teilte die Airline mit. Sonntags geht keine Maschine. Abflug in München ist um 14.15 Uhr, Ankunft in Detroit um 18.15 Uhr Ortszeit. Der Rückflug in den USA startet um 21.50 Uhr und landet am Folgetag um 12.30 Uhr in Deutschland. Zum Einsatz kommt eine Boeing 767-400 mit 245 Sitzplätzen. Detroit wird kommenden Sommer außerdem neu ab Zürich angesteuert.

Blue Air fliegt von Hamburg nach Bukarest

Der rumänische Billigflieger Blue Air fliegt ab dem 29. März 2016 zweimal pro Woche von Hamburg nach Bukarest. Die Flüge starten jeweils dienstags und freitags, teilte der Hamburg Airport mit. Zum Einsatz kommt eine Boeing 737. Niki streicht drei Verbindungen ab dem Winter

Olimar baut Flugangebot aus

Der Portugal-Spezialist Olimar hat für den Sommer 2016 sein Flugangebot erweitert. Zahlreiche zusätzliche Flüge gebe es die ganze Saison über ab mehreren deutschen Flughäfen, teilte der Reiseveranstalter mit. Kunden haben also mehr Auswahl bei den Reiseterminen. Madeiras Nachbarinsel Porto Santo steuert Germania vom 5. Mai bis 27. Oktober 2016 für Olimar donnerstags ab Düsseldorf an.

Emirates plant neue First Class mit Luxus-Schlafkabinen

Die neue First Class von Emirates wird geschlossene Schlafkabinen ähnlich wie auf einer luxuriösen Zugreise haben. Das sagte ein mit dem Projekt betrauter Manager arabischen Medien. Die neue erste Klasse wird in die bestehende Flotte eingebaut, zuerst auf der Strecke zwischen Dubai und London. Die Airline Etihad Airways hat bereits eine zwölf Quadratmeter große Luxussuite mit Schlaf-, Wohn- und Badezimmer sowie privatem Butler in der First Class eingeführt. Die "The Residence" genannte Privatkabine wurde ebenfalls zuerst auf der Route nach London angeboten. Ein Ticket kostet 20 000 US-Dollar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skifahren: Ski-Pässe und Dauerkarten

Wintersportbegeisterte dürfen sich auf die kommende Saison freuen. Einheitliche Pistenpässe und die Anerkennung von Ski-Saisonkarten erleichtern den Rodlern die …
Skifahren: Ski-Pässe und Dauerkarten

Von Handtuch bis Stereoanlage: Was Hotelgäste am liebsten stehlen

Was in Hotelzimmern steht, ist Eigentum des Gastgebers. Doch viele Gäste nehmen das nicht so genau. Auch und gerade in Luxushäusern wird gestohlen, was nicht niet- und …
Von Handtuch bis Stereoanlage: Was Hotelgäste am liebsten stehlen

Prospekte reichen nicht: Wo Tourismus funktioniert

Der Deutschlandtourismus läuft, aber nicht in allen Ecken der Republik. Touristiker sagen, manche Regionen müssten sich besser vermarkten - und weg vom "Kirchturmdenken".
Prospekte reichen nicht: Wo Tourismus funktioniert

Ferienziele: Wie politisch ist der Urlauber?

Flüchtlingskrise, Terror, ein zunehmend autokratischer Präsident Erdogan in der Türkei: Die Weltpolitik bewegt die Menschen, der Ton ist scharf geworden. Bleibt der …
Ferienziele: Wie politisch ist der Urlauber?

Kommentare