Die australische Regierung ortet die Haifische an der Küste nun per Satellit, um Badegäste rechtzeitig warnen zu können. Foto: Rebecca Le May
+
Die australische Regierung ortet die Haifische an der Küste nun per Satellit, um Badegäste rechtzeitig warnen zu können.

Warnung per App

Australien warnt via Satellit vor Haien an der Küste

Australien ist ein Paradies für Taucher und Surfer. Doch immer wieder werden Menschen, die sich dort im Wasser aufhalten, von Haien angegriffen. Um die Gefahr zu bannen, überwacht die Regierung die Raubfische nun per Satellit.

Sydney - Nach einer Serie von Hai-Attacken auf Schwimmer warnt Australien nun per Satellit vor Raubfischen in Küstennähe. In den Gewässern des südöstlichen New South Wales seien zwei Signal-Empfangsstationen angebracht worden, um mit Chips markierte Tiere zu überwachen.

Diese spürten Tiere in bis zu 500 Metern Entfernung auf und warnten die Öffentlichkeit per App, wie örtliche Behörden mitteilten. Demnach wurden in Australien bislang 14 Tiere mit einem Sender gekennzeichnet, auch im Ausland markierte Tiere werden von den Empfängern registriert. 

Regierungsangaben zufolge will das Land die Zahl der Stationen auf 20 aufstocken. Sie gehören zu einem umgerechnet rund 10,5 Millionen Euro teuren Schutzprogramm. Zuletzt testete Australien die Überwachung der Küsten mit Drohnen. An den Küsten des Landes gab es in diesem Jahr 32 Hai-Angriffe, darunter 2 tödliche.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Airline-News: Mehr Strecken und Verbindungen

Gut für Geschäftsleute: British Airways erweitert sein Angebot in London. Außerdem gibt es neue Direktverbindungen von Hamburg nach Belgrad sowie von Frankfurt ins …
Airline-News: Mehr Strecken und Verbindungen

Lieb und teuer: Der Betrug an Touristinnen

Viele junge Männer im ägyptischen Badeort Hurghada verdienen gut mit Touristinnen, werden von ihnen geliebt - und bezahlt. Eine Deutsche reist ins Ferienparadies. Ihr …
Lieb und teuer: Der Betrug an Touristinnen

Landurlaub: Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern

Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern ist mehr als nur Urlaub am Ostseestrand. Im Innern, weiter ab von den belebten Küsten, ist Urlaub pur zu finden.
Landurlaub: Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern

Gebühren, Gewicht, Visum: Neuigkeiten aus der Reisewelt

Wer demnächst nach Abu Dhabi reist, kann sich wahrscheinlich auf höhere Ticketpreise einstellen - Grund ist eine Flughafengebühr. Freunde der Schiene können auch …
Gebühren, Gewicht, Visum: Neuigkeiten aus der Reisewelt

Kommentare