+
Der Hotel-Preisvergleich ergab: Baden-Baden hat im Durchschnitt die höchsten Preise, Berlin bleibt das beliebteste Reiseziel in Deutschland.

Preisvergleich

Wo Hotels am teuersten sind

Berlin - Ein Online-Portal hat 325.000 Hotels und deren Übernachtungspreise weltweit verglichen. Das Ergebnis für Deutschland: In Baden-Baden zahlt man am meisten.

Die Hotelpreise in Düsseldorf sind in der ersten Hälfte dieses Jahres im bundesweiten Vergleich besonders stark gestiegen. Die Kosten für eine Übernachtung kletterten gegenüber dem Vorjahrespreisraum um 17 Prozent auf durchschnittlich 122 Euro. Das geht aus einer Auswertung des Onlineportals Hotels.com hervor. Sie basiert auf den im ersten Halbjahr 2014 gezahlten Zimmerpreisen in 325 000 Hotels weltweit. Die Preise in der Hauptstadt Berlin wuchsen nur um 2 Prozent auf 92 Euro. Am teuersten in Deutschland war Baden-Baden mit einem gezahlten Durchschnittspreis von 133 Euro.

Am meisten bezahlten Hotelgäste aus dem Nahen Osten, wenn sie nach Deutschland kamen. Ihr durchschnittlich gezahlter Zimmerpreis lag bei dem Onlineportal bei 150 Euro. Gleich dahinter folgten Besucher aus Südafrika mit 134 Euro und aus Indien mit 121 Euro. Bei den ausgewerteten Buchungen von ausländischen Hotelgästen war das Topziel in Deutschland Berlin, gefolgt von München und Hamburg. Die meistgebuchten Städteziele der Deutschen im Ausland waren New York, London und Paris.

Die zehn Top-Hotels in Deutschland

Die zehn Top-Hotels in Deutschland

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Ergebnis: Wo Flugtickets besonders teuer sind

Viele Urlauber buchen ihre Flüge gern über Vergleichsportale im Internet - doch damit fahren sie nicht unbedingt am besten, wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest …
Überraschendes Ergebnis: Wo Flugtickets besonders teuer sind

Urlaub an der Ostsee: Deutsche Gewässer erreichen 23 Grad

Wer im Sommer keine weite Reise unternehmen möchte, muss auf Badeurlaub nicht verzichten. Auch Nord- und Ostsee erreichen inzwischen angenehme Badetemperaturen.
Urlaub an der Ostsee: Deutsche Gewässer erreichen 23 Grad

Option Namensänderung: Reise auf Ersatzperson übertragen

Eine gebuchte Reise zu stornieren, fällt den meisten nicht leicht. Zumal bei Pauschalangeboten in der Regel Kosten übrig bleiben. Unter bestimmten Voraussetzungen kann …
Option Namensänderung: Reise auf Ersatzperson übertragen

Auf der A8 bei Stuttgart: Warnung vor Navi-Nutzung

"Bitte links einordnen", tönt es aus dem Navi am Autobahndreieck Leonberg auf Höhe einer Wanderbaustelle. Doch statt zu helfen, kann diese Anweisung sogar für Unfälle …
Auf der A8 bei Stuttgart: Warnung vor Navi-Nutzung

Kommentare