ach Angaben des Badischen Weinbauverbandes wird die Badische Weinstraße zur längsten Weinroute Deutschlands ausgebaut.
+
Nach Angaben des Badischen Weinbauverbandes wird die Badische Weinstraße zur längsten Weinroute Deutschlands ausgebaut.

Für Weinfreunde

Badische Weinstrasse bald 500 Kilometer lang

Von Hessen bis zur Schweizer Grenze - die Badische Weinstraße wird zur längsten Weinroute Deutschlands ausgebaut. Ein Grund dafür ist unter anderem das 60-jährige Jubiläum. 

Ortenau, Breisgau, Kaiserstuhl, Tuniberg und Markgräflerland - die derzeit rund 200 Kilometer lange Strecke werde bis zum Mai auf mehr als 500 Kilometer verlängert, teilten der Badische Weinbauverband und die Schwarzwald- Tourismus-Gesellschaft am Mittwoch in Freiburg mit. Sie führe künftig vom südlichen Hessen bis zur Schweizer Grenze. Mit mehr als 500 Kilometern wird die Route deutlich länger als etwa die Deutsche Weinstraße, hieß es. Diese zähle rund 85 Kilometer. Ziel sei es, mehr Touristen anzulocken. Die Straße wurde 1954 eröffnet. Zum Jubiläum seien entlang der Strecke mehr als 150 Veranstaltungen geplant.

Die Top 10 Reiseziele für Weinfreunde

Die Top 10 Reiseziele für Weinfreunde

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umringt von Krisen: Tourismus in Griechenland

Eine der wichtigsten Einnahmequellen Griechenlands droht zu versiegen: Der Tourismus leidet unter den vielen Krisen weltweit. In mancher Hinsicht jedoch profitieren die …
Umringt von Krisen: Tourismus in Griechenland

Neues bei Ryanair: Reservierung und gestrichene Flüge

Ryanair hat einige Änderungen bekannt gegeben. So müssen Eltern künftig Plätze für sich und ihre Kinder reservieren. Zudem fallen im Oktober Flüge nach Rom aus. Dafür …
Neues bei Ryanair: Reservierung und gestrichene Flüge

Sommerferien: Tipps für das Bezahlen im Urlaub

Wer seinen Urlaub plant, sollte sich rechtzeitig Gedanken um seine Reisekasse machen. Fragen dazu beantworteten bei unserer Telefonaktion die beiden Bankexperten Andreas …
Sommerferien: Tipps für das Bezahlen im Urlaub

Netz für Verkehrskunden: Berliner U-Bahnhöfe bekommen WLAN

Wer öffentliche Verkehrsmittel nutzt, prüft Verbindungen und Abfahrtszeiten gern per Smartphone. Schwierig wird die Abfrage jedoch, wenn etwa im U-Bahnhof kein WLAN-Netz …
Netz für Verkehrskunden: Berliner U-Bahnhöfe bekommen WLAN

Kommentare