Betrunkener Randalierer

Bordpersonal fesselt beißenden Passagier

Neu Delhi - Ein betrunkener Passagier hat das Bordpersonal einer Air-India-Maschine auf dem Flug von Melbourne nach Neu Delhi zu drastischen Maßnahmen gezwungen.

Bevor der Mann mit Seilen und Kabeln gefesselt wurde, soll er versucht haben, andere Fluggäste zu beißen und zwei Crewmitgliedern die Kleidung vom Leib zu reißen, wie „The Times of India“ am Freitag auf ihrer Website berichtete. Der Vorfall ereignete sich demnach bereits am Mittwoch. Nach der Landung in der indischen Hauptstadt wurde der Mann dem Sicherheitspersonal übergeben.

Ein Pilot einer indischen Fluggesellschaft stellte in dem Medienbericht den Umgang der Airlines seines Landes mit Alkohol infrage: Während westliche Fluggesellschaften relativ streng seien bei der Zahl der ausgeschenkten Drinks, sei das Personal indischer Airlines deutlich zu milde.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Mallorca macht mobil: Schilder gegen Saufgelage und mehr Polizei

Vor dem erwarteten Rekord-Touristen-Ansturm in diesem Sommer erhöht Mallorca seine Sicherheitsvorkehrungen.
Mallorca macht mobil: Schilder gegen Saufgelage und mehr Polizei

Von Sylt bis Bodensee: Deutsche Badegewässer sind sauber

Ungetrübter Schwimmspaß erwartet Badefreunde im Sommer an den meisten deutschen Flüssen und Seen. Auch ins Mittelmeer können Urlauber vielerorts bedenkenlos hüpfen. Aber …
Von Sylt bis Bodensee: Deutsche Badegewässer sind sauber

Urlaub an der Westküste: Kurkarte soll zum Busticket werden

Wer an den Westküsten Schleswig-Holsteins Urlaub mit Kurkarte macht, hat bald voruassichtlich Grund zur Freude: Mit der Karte soll es in Zukunft auch möglich sein, mit …
Urlaub an der Westküste: Kurkarte soll zum Busticket werden

Mittelmeer erwärmt sich: Badetemperaturen weltweit

Urlauber müssen nun nicht mehr Fernziele ansteuern, um ins warme Meerwasser tauchen zu können. Auch an der türkischen Mittelmerküste ist nun baden ohne Frösteln möglich.
Mittelmeer erwärmt sich: Badetemperaturen weltweit

Kommentare