+
Eine Sonnenbrille gehört ins Handgepäck.

Brille weg? Kein Ersatz

Berlin - Brillen oder Schmuck gehören bei Flugreisen ins Handgepäck. Im aufgegebenen Reisegepäck haben Wertgegestände nichts zu suchen. Denn ein Passagier hat in diesem Fall keinen Anspruch auf Ersatz.

Geht beispielsweise eine Brille im Wert von mehr als 1000 Euroverloren, kann der Besitzer von der Fluggesellschaft keinen Schadenersatz fordern, entschied das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg.

Auf das noch nicht rechtskräftige Urteil (Az.: 216 C 141/09) weist die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Fachzeitschrift “ReiseRecht aktuell“ hin.

Im verhandelten Fall ging es um eine Brille im Wert von 1133 Euro. Der Kläger behauptete, sie für einen Flug von Hamburg nach Faro in den Koffer gepackt zu haben, der beim Einchecken aufgegeben wurde - bei der Ankunft an der Algarve war die Brille verschwunden. Im Handgepäck sei kein Platz mehr gewesen, auch sei dessen zulässiges Gewicht von sechs Kilogramm überschritten gewesen, erklärte der Mann.

Das Gericht sah im Verhalten des Passagiers jedoch ein “überwiegendes Mitverschulden“ und lehnte eine Schadenersatzpflicht der Fluggesellschaft ab. Wegen ihrer Größe und des geringen Gewichts sei die Brille “ohne Weiteres im Handgepäck unterzubringen“ gewesen.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beste Kreuzfahrtschiffe gekürt

Sie liegen ungeschlagen an der Spitze im Ranking des "Berlitz Cruising & Cruise Ships Guide 2017" von Douglas Ward: die "Europa 2" von Hapag-Lloyd Cruises.
Beste Kreuzfahrtschiffe gekürt

Preisrunde bei der Bahn: Wen es trifft und wen nicht

Die Bahn erhöht im Dezember die Preise auch im Fernverkehr. Pendler und Spontanfahrer sind von der Anhebung insgesamt stärker betroffen als der Durchschnitt. Es gibt …
Preisrunde bei der Bahn: Wen es trifft und wen nicht

Leserreise nach Marokko: Auf den Spuren von Kinoklassikern

Es ist das Hollywood Nordafrikas: In Marokko entstanden Kinoklassiker. Auch Alfred Hitchcock hat das Land vor 60 Jahren als Drehort entdeckt. Mit Sonnenklar.TV und …
Leserreise nach Marokko: Auf den Spuren von Kinoklassikern

Tower Bridge bis Jahresende für den Verkehr gesperrt

Eine wichtige Verkehrsader in London wird demnächst nicht mehr zur Verfügung stehen: Die Tower Bridge, die den Stadtbezirk Tower Hamlets mit dem Stadtteil Southwark …
Tower Bridge bis Jahresende für den Verkehr gesperrt

Kommentare