British Airways will sein Bordessen durch bestimmte Musik noch salziger oder süßer erscheinen lassen.
+
British Airways will sein Bordessen durch bestimmte Musik noch salziger oder süßer erscheinen lassen.

Süß oder salzig

Airline peppt Essen an Bord mit Musik auf

Die Snacks und Mahlzeiten im Flieger schmecken zuweilen recht fad. Das hat auch British Airways erkannt. Die Fluggesellschaft will ihrem Bordessen mehr Geschmack verleihen - und zwar mit Musik.

British Airways will sein Bordessen durch bestimmte Musik noch salziger oder süßer erscheinen lassen. Schließlich sei das Geschmacksempfinden in der Luft um bis zu 30 Prozent geringer, erklärt die Fluggesellschaft - und Musik könne das Empfinden verstärken. Die Airline beruft sich dabei auf eine Studie der Universität Oxford. Und so wird auf Langstreckenflügen nun das „Sonic Seasoning“ getestet: Musik, die den Geschmack beeinflussen soll. Es gibt Paolo Nutini zum Lachs und James Blunt zum Dessert. Die Sinne anregen werden unter anderem Madonna, Lily Allen und Coldplay.

Die zehn beliebtesten Restaurants in Deutschland

Die zehn beliebtesten Restaurants in Deutschland

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Anschlägen: Türkei-Tourismus bricht zusammen

Ein Urlaubsland ohne Urlauber: In der Türkei ist die Krise der Tourismus- Industrie deutlich zu spüren. Nach dem Anschlag von Istanbul rechnen die Einheimischen mit dem …
Nach Anschlägen: Türkei-Tourismus bricht zusammen

New York: Neuer Park am World Trade Center

New York hat mit dem Liberty Park am World Trade Center ein grünes Herzstück dazubekommen. Weil er erhöht liegt, können Besucher eine ungewöhnliche Stadtansicht …
New York: Neuer Park am World Trade Center

Auf die Hütte: Tipps für Wandertouren in den Alpen

Raus aus den Städten, rein in die Berge: Wanderungen von Hütte zu Hütte bieten ganz andere Einblicke in die Alpinwelt als eine Tagestour. Von der Zwei-Tages-Wanderung …
Auf die Hütte: Tipps für Wandertouren in den Alpen

Viele nutzen Online-Plattform: Wohnung vorübergehend vermieten

Haben Sie selbst schon einmal Ihre Wohnung oder ein Zimmer Ihrer Wohnung auf Online-Plattformen für Privatunterkünfte zur Verfügung gestellt? Diese Frage wurde …
Viele nutzen Online-Plattform: Wohnung vorübergehend vermieten

Kommentare