+
Bei dem Brand in einem Stellwerk kam es zu starker Rauchentwicklung.

Hauptstrecke im Ruhrgebiet gesperrt

Bundesweites Bahn-Chaos nach Stellwerk-Brand

Mülheim/Ruhr - Ein Feuer in einem Bahn-Stellwerk in Mülheim/Ruhr hat am Sonntag bundesweit den Bahnverkehr behindert.

Es seien sehr viele Züge und Verbindungen betroffen, auch der Fernverkehr, sagte eine Bahnsprecherin am Sonntag in Berlin. Die Strecken zwischen Duisburg und Essen sowie Essen und Oberhausen wurden gesperrt. Dadurch war eine der wichtigsten Verbindungen der Bahn unterbrochen. Wie lange die Störung andauere, sei noch nicht absehbar.

Der Brand brach nach Angaben der Feuerwehr um 7.40 Uhr am Morgen aus. Ein Stellwerksmitarbeiter nahm Brandgeruch war, informierte die Feuerwehr und brachte sich in Sicherheit. Im Brandraum mussten aufwendig Deckenverkleidungen entfernt werden um an alle Brandnester zu gelangen. Der Einsatz werde vermutlich noch mehrere Stunden andauern. Zwischen Duisburg und Essen verläuft eine der wichtigsten Nord-Süd-Verbindung der Bahn.

Die Trasse von Köln über Düsseldorf, Duisburg und Essen nach Dortmund gilt als eine der am stärksten belasteten Eisenbahntrassen der Welt. Dort verkehren jeweils mehrere S-Bahn- und Regional-Express-Linien sowie der ICE- und IC-Fernverkehr.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am dritten Advent droht Stau vor allem in Ballungszentren

In den Innenstädten wird es am Wochenende viel Verkehr auf den Straßen geben. Mit Park-and-Ride-Parkplätzen können Autofahrer diesen umgehen. Auf den Autobahnen kann das …
Am dritten Advent droht Stau vor allem in Ballungszentren

Eisbaden in Tirol und ein Museum voller Stühle in Kopenhagen

Wer in den Wintermonaten verreisen möchte, ist nicht unbedingt auf Schnee angewiesen. In Kopenhagen zeigt eine Ausstellung die dänische Möbelkunst des 20. Jahrhunderts …
Eisbaden in Tirol und ein Museum voller Stühle in Kopenhagen

Wie viel Sprit haben Flugzeuge als Reserve an Bord?

Airlines dürfen beim Sprit nicht zu knapp kalkulieren. Denn Flugzeuge müssen auch mal Warteschleifen fliegen, ehe sie landen können. Oder sie werden umgeleitet. Das …
Wie viel Sprit haben Flugzeuge als Reserve an Bord?

Winter 2017: Die Lieblingsreiseziele der Deutschen

Ischgl, Oberstdorf oder Saalbach: Die Deutschen fahren im Winter eher in die Berge als in den Süden. Der Grund: Sie fahren lieber Ski als sich am Strand zu sonnen.
Winter 2017: Die Lieblingsreiseziele der Deutschen

Kommentare