Zwei maritim "bekleidete" Männer nehmen am Christopher-Street-Day (CSD) teil. Bald soll es zeitgleich Mittelmeer-Kreuzfahrten geben. Foto: Daniel Bockwoldt
+
Zwei maritim "bekleidete" Männer nehmen am Christopher-Street-Day (CSD) teil. Bald soll es zeitgleich Mittelmeer-Kreuzfahrten geben.

Bunt übers Meer: Kreuzfahrt für die LGBT-Community

Die Reihe der Kreuzfahrtanbieter hat Zuwachs bekommen - ab 2017 bietet "Anteros" ein Programm für Homosexuelle, Bisexuelle und Transgender an, einige Touren sind auf den CSD abgestimmt. Auch für Freunde von Luxus-Suiten gibt es Neuigkeiten.

Neue Reederei bietet ganzjährig Kreuzfahrten für Homosexuelle

Eine neue Kreuzfahrtgesellschaft richtet sich speziell an Homosexuelle, Bisexuelle und Transgender. Anteros soll ab 2017 Kreuzfahrten für die LGBT-Community anbieten, berichtet das Kreuzfahrtportal Cruise Critic. Eingesetzt werden soll ein Schiff mit Platz für 400 Passagiere.

Einige Kreuzfahrten im Mittelmeer sollen zeitlich abgestimmt sein auf Christopher-Street-Day-Feierlichkeiten in Europa, andere werden sich an Familien richten: Dabei sind sowohl Familien angesprochen, in denen die Kinder der LGBT-Community angehören, als auch solche, bei denen die Eltern gleichgeschlechtlich sind, erklärte ein Vertreter der neuen Kreuzfahrtgesellschaft gegenüber dem Portal.

Heimathäfen im Sommer und Herbst sollen Barcelona und Athen sein, im Winter St. Maarten und Colón in der Karibik. Buchbar sollen die ersten Kreuzfahrten ab April 2016 sein.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umringt von Krisen: Tourismus in Griechenland

Eine der wichtigsten Einnahmequellen Griechenlands droht zu versiegen: Der Tourismus leidet unter den vielen Krisen weltweit. In mancher Hinsicht jedoch profitieren die …
Umringt von Krisen: Tourismus in Griechenland

Neues bei Ryanair: Reservierung und gestrichene Flüge

Ryanair hat einige Änderungen bekannt gegeben. So müssen Eltern künftig Plätze für sich und ihre Kinder reservieren. Zudem fallen im Oktober Flüge nach Rom aus. Dafür …
Neues bei Ryanair: Reservierung und gestrichene Flüge

Sommerferien: Tipps für das Bezahlen im Urlaub

Wer seinen Urlaub plant, sollte sich rechtzeitig Gedanken um seine Reisekasse machen. Fragen dazu beantworteten bei unserer Telefonaktion die beiden Bankexperten Andreas …
Sommerferien: Tipps für das Bezahlen im Urlaub

Netz für Verkehrskunden: Berliner U-Bahnhöfe bekommen WLAN

Wer öffentliche Verkehrsmittel nutzt, prüft Verbindungen und Abfahrtszeiten gern per Smartphone. Schwierig wird die Abfrage jedoch, wenn etwa im U-Bahnhof kein WLAN-Netz …
Netz für Verkehrskunden: Berliner U-Bahnhöfe bekommen WLAN

Kommentare