Übernachten im Zelt ist für Outdoor-Fans ein wahres Vergnügen. 
+
Übernachten im Zelt ist für Outdoor-Fans ein wahres Vergnügen. 

Checkliste für Camping Urlauber

Reisevorbereitungen sind so eine Sache. Damit Sie alles dabei haben, gibt's hier eine Liste für den Camping-Urlaub.

  • Zelt
  • Klappspaten
  • Luftmatratze
  • Plane
  • Heringe
  • Gewebeband/Kleber
  • Seil/Schnur
  • Luftpumpe
  • Schlafsack
  • Isomatte
  • Dosenöffner
  • Kochgeschirr und Besteck
  • Campingkocher
  • Töpfe
  • Esbit (Trockenbrennstoff) etc.
  • Spülmittel, Schwamm, Bürste
  • Lebensmittel, Wasser, Getränke
  • Instantsuppen/Suppenwürfel
  • Kaffee, Tee
  • Salz, Pfeffer, Gewürze
  • Tauchsieder
  • Thermosflasche
  • Kühlbox und Kühlaggregate
  • Mittel zur Insektenabwehr
  • Pflaster/Verbandszeug/Schere/Pinzette
  • Schweizer Taschenmesser o.ä.
  • Sigg-Flasche, Isolier-Trinkflasche o.ä.
  • Campinglampe
  • Taschenlampe
  • Werkzeug
  • Klapphocker
  • Tisch und Stühle
  • Handfeger und Schaufel
  • Mülltüten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues für Urlauber: Kletterpark auf Segelschiff

Wie ein Seemann: In Rochefort eröffnet ein Hochseilgarten auf einem Segelschiff und die berühmte Fregatte "Hermione" kann besichtigt werden. In der Dominikanischen …
Neues für Urlauber: Kletterpark auf Segelschiff

Türkei-Urlaub bei Tui: Storno für türkische Gäste

In der Türkei herrscht der Notstand. Wer einen türkischen oder deutsch-türkischen Pass besitzt und bei Tui eine Reise dorthin gebucht hat, kann jetzt kostenlos …
Türkei-Urlaub bei Tui: Storno für türkische Gäste

Notfallübung am Flughafen: Kein Ausgleich für Verspätung

Kommt es durch eine Notfallübung am Flughafen zu einer Verspätung, müssen Fluggäste meist nicht entschädigt werden. Das zeigt ein Urteil aus Rüsselsheim. Die Richter …
Notfallübung am Flughafen: Kein Ausgleich für Verspätung

Reiseschecks: Nicht mehr überall akzeptiert

Früher waren Reiseschecks ein gängiges Zahlungsmittel im Urlaub. Mittlerweile ist das anders. Urlauber sollten sich daher vorher informieren, in welchen Ländern …
Reiseschecks: Nicht mehr überall akzeptiert

Kommentare