Höhenangst?

In China gibt es eine 300-Meter-Brücke mit Glasboden

Nichts für Angsthasen: Durch den Glasboden der Brücke sieht man in eine 180 Meter tiefe Schlucht. Nicht umsonst heißt die Brücke auf deutsch "Brücke der Tapferen". 

Die Brücke wurde vor kurzem im Shiniuzhai Nationalpark eröffnet und ist bereits eine Touristenattraktion. Wer sie betritt, sollte jedoch nicht unter Höhenangst leiden: Die Glas-Brücke ist die längste und höchste ihrer Art weltweit.

mil

Rubriklistenbild: © Screenshot YouTube / AmazingWorldNews

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video

Ganz schön heftig: Monsterwelle überflutet Besucher

Jedes Jahr kommen unzählige Besucher zu dem Fluss Qiantang im Osten Chinas. Wenn der Mond der Erde sehr nah ist, entstehen hier nämlich riesige Gezeitenwellen. Dieses …
Ganz schön heftig: Monsterwelle überflutet Besucher
Video

Türkei-Tourismus in der Krise - Wie geht es weiter?

Die Türkei gehört zu den wichtigsten Volumenmärkten für den Tourismus. Die Serie von Attentaten hat deutsche Touristen schwer beunruhigt. Touristiker diskutierten die …
Türkei-Tourismus in der Krise - Wie geht es weiter?
Video

Zu nah dran: Kreuzfahrt-Koloss überspült Hafen

Ende August kam es an der Küste von Sizilien zu diesem kuriosen Zwischenfall. Ein riesiges Kreuzfahrtschiff manövrierte zu nah an einem kleinen Hafen entlang und sorgte …
Zu nah dran: Kreuzfahrt-Koloss überspült Hafen
Video

Syrien wirbt mit Hochglanz-Video um Touristen

Strand, Sonne und Wassersport ist wohl nicht das erste, woran man bei Syrien denkt. Das syrische Tourismusministerium will das mit diesem Werbevideo ändern. Angesichts …
Syrien wirbt mit Hochglanz-Video um Touristen

Kommentare