Höhenangst?

In China gibt es eine 300-Meter-Brücke mit Glasboden

Nichts für Angsthasen: Durch den Glasboden der Brücke sieht man in eine 180 Meter tiefe Schlucht. Nicht umsonst heißt die Brücke auf deutsch "Brücke der Tapferen". 

Die Brücke wurde vor kurzem im Shiniuzhai Nationalpark eröffnet und ist bereits eine Touristenattraktion. Wer sie betritt, sollte jedoch nicht unter Höhenangst leiden: Die Glas-Brücke ist die längste und höchste ihrer Art weltweit.

mil

Rubriklistenbild: © Screenshot YouTube / AmazingWorldNews

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video

Rasender Rollkoffer: Wie ein Bobbycar mit Motor

'Modobag' ist ein Crowdfunding-Projekt, das eine Revolution am Flughafen verspricht. Die Reisenden sollen nicht mehr mit ihren Koffern durch die Gegend hetzen, sondern …
Rasender Rollkoffer: Wie ein Bobbycar mit Motor
Video

"Manhattanhenge": Seltenes Naturphänomen in New York

New York kommt in den Genuss eines seltenen Phänomens: Das sogenannte Manhattanhenge. Zweimal im Jahr geht die Sonne genau zwischen den Häuserschluchten der …
"Manhattanhenge": Seltenes Naturphänomen in New York

Kommentare