+
Am Düsseldorfer Flughafen haben Reporter zu Versuchszwecken Gepäck an den Kontrollen vorbei in den Passagierraum eines Flugzeugs geschmuggelt.

Gepäck nicht kontrolliert

Hat der Düsseldorfer Flughafen ein Sicherheitsproblem?

Beunruhigend: WDR-Reporter haben am Düsseldorfer Flughafen eine Sicherheitslücke entdeckt. Anscheinend ist es möglich, Pakete unbemerkt in den Flieger zu schmuggeln.

Die Aufnahmen des investigativen WDR-Formats „Aufgedeckt“ zeigen mehrere Versuche, bei denen Pakete und Kartons ohne Kontrolle in die Frachthalle gelangten. Dazu benutzten die investigativen Reporter einfach den Eingang über den Mitarbeiterparkplatz.

Auch in der Frachthalle erfolgte keine Sicherheitsprüfung der Gegenstände. Um den Flugverkehr nicht zu gefährden, war der Inhalt des Kartons unbedenklich. Der Versuch zeigt jedoch, wie leicht es ist im "Ernstfall" eine Bombe in den Passagierraum zu schmuggeln.

Bereits vor einer Woche hatte der WDR den Flughafenbetreiber auf die Schwachstelle in der Frachthalle aufmerksam gemacht. In seiner Stellungnahme erklärte er jedoch, dass der Zugangsbereich zur Frachthalle "nicht sicherheitssensibel" sei. Daher würden auch mitgeführte Gegenstände nicht kontrolliert.

Diese Sichtweise teilt offenbar auch das Luftfahrtbundesamt. Die Aufsichtsbehörde sieht in dem nicht durch Sicherheitskräfte geschützten Zugang zur Cargohalle kein Problem. In einer Stellungnahme gegenüber dem WDR ist von einem „gewöhnlichen Betriebsgelände“ die Rede. Weiter heißt es: „Es handelt sich nicht um einen Sicherheitsbereich eines Flughafens.“

mil

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beste Kreuzfahrtschiffe gekürt

Sie liegen ungeschlagen an der Spitze im Ranking des "Berlitz Cruising & Cruise Ships Guide 2017" von Douglas Ward: die "Europa 2" von Hapag-Lloyd Cruises.
Beste Kreuzfahrtschiffe gekürt

Preisrunde bei der Bahn: Wen es trifft und wen nicht

Die Bahn erhöht im Dezember die Preise auch im Fernverkehr. Pendler und Spontanfahrer sind von der Anhebung insgesamt stärker betroffen als der Durchschnitt. Es gibt …
Preisrunde bei der Bahn: Wen es trifft und wen nicht

Leserreise nach Marokko: Auf den Spuren von Kinoklassikern

Es ist das Hollywood Nordafrikas: In Marokko entstanden Kinoklassiker. Auch Alfred Hitchcock hat das Land vor 60 Jahren als Drehort entdeckt. Mit Sonnenklar.TV und …
Leserreise nach Marokko: Auf den Spuren von Kinoklassikern

Tower Bridge bis Jahresende für den Verkehr gesperrt

Eine wichtige Verkehrsader in London wird demnächst nicht mehr zur Verfügung stehen: Die Tower Bridge, die den Stadtbezirk Tower Hamlets mit dem Stadtteil Southwark …
Tower Bridge bis Jahresende für den Verkehr gesperrt

Kommentare