+
Auszeit gefällig? Wir haben den perfekten Ort für Sie, wo Sie für Ihren nächsten Entspannungsurlaub hinfahren sollten.

Ein Ort zum Entspannen

Durchatmen und Wohlfühlen

Niederösterreich als Kernland um Wien hat vieles zu bieten: Thermen, SPAs und exklusive Betrieben mit Wohlfühlprogrammen. Wir nennen Ihnen einige Orte, die zum Entspannen einladen.

Auszeit gefällig? Wir haben den perfekten Ort für Sie, wo Sie für Ihren nächsten Entspannungsurlaub hinfahren sollten. Niederösterreichs Tourismuslandesrätin Dr Petra Bohuslav sagt, was Niederösterreich besonders macht: "Die Stoßrichtungen des niederösterreichischen Tourismus orientieren sich an drei zentralen gesellschaftlichen Bedürfnissen, die wir in Niederösterreich mit unseren Kernkompetenzen bestens bedienen können: Lebenslust, Wohlbefinden und Abenteuer."

Hier findet man Ruhe

Waldviertel ist ein Gesundheitsort in Niederösterreich. Das "La Pura-Resort" im Kamptal ist nur einer von vielen Plätzen um sich zu Entspannen.

Das "Steinberger Hotel und Spa" bietet dem Urlauber eine tolle Aussicht über die Landschaft, bei der man abschalten kann. Bei einem ''Wine Fine Treatment'' wird man von Kopf bis Fuß mit Wein-Essenzen verwöhnt.

Im "Hotel Schachner" auf der Anhöhe des Maria Taferl Berges kann man bei einem Hamam-Besuch in die orientalische Badekunst eintauchen.

Für Pärchen, die auf der Suche nach etwas Ruhe sind, empfiehlt sich das "Relax Resort Kothmühle" im Mostviertel oder der "Schneeberghof" in Puchberg. Genießer-Suite, Rosen, Sekt, Kerzenschein, Bio-Sauna, Panorama-Ruheraum und Aromabädern werden hier angeboten.

Im "Wellness-Gesundheitshotel Wanzenböck" in Puchberg kann man es sich bei den Schönheitstagen bei einer duftenden Körperanwendungen in Form von Heu-, Aromaöl oder Pfirsichpackungen gut gehen lassen.

Aufatmen und Abschalten

Yogawandern in Göstling an der Ybbs oder das Klosterfasten in Pernegg sind Angebote, die sich zum Aufatmen und Abschalten anbieten. 

Das "Gesundheitshotel Klosterberg" bietet einen Fastenaufenthalt an. Dieser wird mit einem voll gepackten Programmen wie Yoga, Bauchtanz, Pilates oder Malen individuell gestaltet. Im "Vierjahreszeiten Retreat" im Waldviertel fällt das Entspannen bei Ayurveda-Massagen, Lomi Lomi und Meditation leicht.

mpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Reisende ihren Urlaub an Dritte abgeben

Wer eine Pauschalreise nicht antreten kann, zahlt oft hohe Storno-Gebühren. Umso besser, wenn jemand aus dem Bekanntenkreis einspringt. Das ist grundsätzlich möglich.
Wie Reisende ihren Urlaub an Dritte abgeben

Jobben und Reisen wird in Australien bald besteuert

Schlechte Nachrichten für alle Backpacker in Australien: Junge Ausländer müssen dort ihre Einkünfte künftig versteuern. Ab 1. Januar werden bei Rucksacktouristen mit …
Jobben und Reisen wird in Australien bald besteuert

Die Tricks der Taschendiebe in der Bahn

Taschendiebe haben meist bestimmte Vorgehensweisen. Reisende sollten deshalb Wertgegenstände immer möglichst nah bei sich tragen. Wer sein Smartphone oder Portemonnaie …
Die Tricks der Taschendiebe in der Bahn

Norwegen-Touristen riskieren viel

Die spektakulären Bergregionen in Norwegen locken jedes Jahr Millionen von Touristen an. Dass die Wandertouren auch gefährlich sein können, ist vielen nicht bewusst. …
Norwegen-Touristen riskieren viel

Kommentare