Mini
+
Die neue Stewardess-Uniform der Crew von Skymark: Blaues Mini-Kleid, Schiffchen und ein gelber Schal.

Knappes Outfit

Zu kurz! Kritik an Uniform von Stewardessen

Die neue Stewardessen-Uniform einer Billigfluggesellschaft hat in Japan für Empörung gesorgt. Mit den blauen Mini-Keider im Sixties-Look will die Airlines für Passagiere werben.     

Die superkurzen Kleider seien sexistisch, hieß es am Dienstag in Internetkommentaren. Die Gewerkschaft der Flugbegleiter bemängelte, dass die Kleider im Sixties-Look nicht einmal die Oberschenkel bedeckten und zeigte sich besorgt, dass es dadurch zu Problemen wie sexueller Belästigung kommen könne.

Die Fluggesellschaft Skymark wolle nach eigenen Angaben mit dem neuen Outfit mehr Kunden anlocken, konstatierte die Gewerkschaft. "Das zeigt nur, dass die Airline Frauen wie eine Handelsware betrachtet." Auf der Gewerkschafts-Website äußerten Flugbegleiterinnen die Angst, dass Passagiere sie anstarren oder mit Handys unter ihr Kleid fotografieren könnten.

Die Stewardessen sollen die neuen Kleider nach Unternehmensangaben nur vorübergehend zur Werbung für Inlandsflüge im Airbus A330 anziehen, die Skymark ab Frühjahr anbieten will. Fluglinienchef Shinichi Nishikubo hatte bei der Präsentation der neuen Uniform versichert, man werde die neue Uniform niemandem aufzwingen, der sie nicht tragen wolle.

AFP

Meistgelesene Artikel

Touris zerstören Natur: Thailand sperrt Insel für Besucher

Thailand hat den Zugang zu der Insel Tachai im Similan Nationalpark nordwestlich von Phuket aus Umweltschutzgründen gesperrt. Die Natur müsse sich ungestört erholen.
Touris zerstören Natur: Thailand sperrt Insel für Besucher

Sommerliche Reisetipps: Blaues Blut, Weltmusik und Bier

Das unterfränkischen Bad Kissingen feiert die Entdeckung seiner Heilquelle - mit historischen Gästen. Im südfranzösischen Arles treffen sich 200 Musiker. Und in …
Sommerliche Reisetipps: Blaues Blut, Weltmusik und Bier

Warum es keine Hotelzimmer mit der Nummer 420 gibt

Viele Mythen ranken sich um Zahlen - So gibt es beispielsweise wenige Hotelzimmer mit der Nummer 13. Aber was hat es mit der Zahl 420 auf sich?
Warum es keine Hotelzimmer mit der Nummer 420 gibt

Reisetipps: Eurobike Festival und Klettercamp für Frauen

Fahrräder, historische Waffen und steile Felswände: Damit möchten Ferienorte in Deutschland, Belgien und Österreich Urlauber anlocken. Dabei hat jedes der Sommer-Events …
Reisetipps: Eurobike Festival und Klettercamp für Frauen

Kommentare