Etihad Airways
1 von 8
First Class ist nicht gleich First Class: Etihad Airways bietet jetzt besonders verwöhnten Passagieren im Airbus A380 eine besonderen Service mit dem Namen "The Residence" im Airbus A380 an. Dabei handelt es sich um eine Luxussuite mit Doppelbett, Badezimmer, Kleiderschrank im Flugzeug. In der Residenz werden die Gäste von einem persönlichen Butler bedient. 
Etihad Airways
2 von 8
Die Lobby von "The Residence" (Foto) an Bord des Airbus A380 soll an einen Empfangsbereich eines Hotels erinnern.
Etihad Airways
3 von 8
Auch Gäste sollen sich in der stilvollen Umgebung wohlfühlen.
Etihad Airways
4 von 8
Zum Wohnzimmer über den Wolken gehört das Badezimmer "The Residence" im Airbus A380 der Etihad Airways.
Etihad Airways
5 von 8
Das Doppelbett für die zahlungskräftigen Passagiere.
Etihad Airways
6 von 8
First Class ist nicht gleich First Class: Etihad Airways bietet jetzt besonders verwöhnten Passagieren im Airbus A380 eine besonderen Service mit dem Namen "The Residence" im Airbus A380 an. 
Etihad Airways
7 von 8
First Class ist nicht gleich First Class: Etihad Airways bietet jetzt besonders verwöhnten Passagieren im Airbus A380 eine besonderen Service mit dem Namen "The Residence" im Airbus A380 an. 
Etihad Airways
8 von 8
First Class ist nicht gleich First Class: Etihad Airways bietet jetzt besonders verwöhnten Passagieren im Airbus A380 eine besonderen Service mit dem Namen "The Residence" im Airbus A380 an. 

Etihad Airways

Luxussuite über den Wolken 

Für manche Fluggäste ist selbst die First Class nicht genug: Etihad baut deshalb in seine Airbus A380 eine Luxussuite ein.

Sie enthält auf zwölf Quadratmetern ein Schlafzimmer mit Doppelbett, ein Wohnzimmer und ein Bad. Laut der Airline handelt es sich dabei um die erste Einrichtung dieser Art weltweit. Ständig zur Verfügung der zahlungskräftigen Gäste steht laut Airline ein Butler. Nach Medienberichten kostet das Ticket rund 18.000 Euro für eine Strecke.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Im Herbst mit dem Hausboot durch Ostdeutschland

Vieles ist überreguliert in Deutschland. Doch die Erlaubnis, ein recht großes Motorboot zu führen, erhält man in drei Stunden. Das belebt den Wassertourismus und weckt …
Im Herbst mit dem Hausboot durch Ostdeutschland

Tauchen im Großen Stechlinsee

Tauchen im See? Langweilig! Dieses Vorurteil hält sich. Dabei birgt der Wassersport auch in Binnengewässern spannende Momente. Und im Vergleich zu exotischen …
Tauchen im Großen Stechlinsee

Das sind die neuen Kreuzfahrtschiffe 2017

Der asiatische Kreuzfahrtmarkt boomt. Also kommen viele neue Schiffe 2017 ausschließlich in Fernost zum Einsatz. Aber auch deutsche Kreuzfahrt-Passagiere können sich auf …
Das sind die neuen Kreuzfahrtschiffe 2017

Spaniens unbekannte Inseln

Mallorca und Ibiza kennt fast jeder. Die Kanarischen Inseln auch. Doch bei Columbretes und Tabarca kommen selbst Spanier ins Grübeln. Dabei haben die beiden recht …
Spaniens unbekannte Inseln

Kommentare