Etihad Airways
1 von 8
First Class ist nicht gleich First Class: Etihad Airways bietet jetzt besonders verwöhnten Passagieren im Airbus A380 eine besonderen Service mit dem Namen "The Residence" im Airbus A380 an. Dabei handelt es sich um eine Luxussuite mit Doppelbett, Badezimmer, Kleiderschrank im Flugzeug. In der Residenz werden die Gäste von einem persönlichen Butler bedient. 
Etihad Airways
2 von 8
Die Lobby von "The Residence" (Foto) an Bord des Airbus A380 soll an einen Empfangsbereich eines Hotels erinnern.
Etihad Airways
3 von 8
Auch Gäste sollen sich in der stilvollen Umgebung wohlfühlen.
Etihad Airways
4 von 8
Zum Wohnzimmer über den Wolken gehört das Badezimmer "The Residence" im Airbus A380 der Etihad Airways.
Etihad Airways
5 von 8
Das Doppelbett für die zahlungskräftigen Passagiere.
Etihad Airways
6 von 8
First Class ist nicht gleich First Class: Etihad Airways bietet jetzt besonders verwöhnten Passagieren im Airbus A380 eine besonderen Service mit dem Namen "The Residence" im Airbus A380 an. 
Etihad Airways
7 von 8
First Class ist nicht gleich First Class: Etihad Airways bietet jetzt besonders verwöhnten Passagieren im Airbus A380 eine besonderen Service mit dem Namen "The Residence" im Airbus A380 an. 
Etihad Airways
8 von 8
First Class ist nicht gleich First Class: Etihad Airways bietet jetzt besonders verwöhnten Passagieren im Airbus A380 eine besonderen Service mit dem Namen "The Residence" im Airbus A380 an. 

Etihad Airways

Luxussuite über den Wolken 

Für manche Fluggäste ist selbst die First Class nicht genug: Etihad baut deshalb in seine Airbus A380 eine Luxussuite ein.

Sie enthält auf zwölf Quadratmetern ein Schlafzimmer mit Doppelbett, ein Wohnzimmer und ein Bad. Laut der Airline handelt es sich dabei um die erste Einrichtung dieser Art weltweit. Ständig zur Verfügung der zahlungskräftigen Gäste steht laut Airline ein Butler. Nach Medienberichten kostet das Ticket rund 18.000 Euro für eine Strecke.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Langsamkeit genießen: Hausbooturlaub auf dem Canal du Midi

Es war ja klar, dass die Radler auf dem Uferweg schneller sind. Aber die Jogger auch? Daran muss man sich als Hausbootkapitän erstmal gewöhnen. Eine Reise auf dem Canal …
Langsamkeit genießen: Hausbooturlaub auf dem Canal du Midi

EM-Stadt Lille: Ch'ti-Bier und Schwimmbad-Museum

Für die Fußball-EM braucht sich Lille kein Sonderprogramm auszudenken. In der nordfranzösischen Stadt ist alles reichlich vorhanden - vor allem Kultur und Gaumenfreuden …
EM-Stadt Lille: Ch'ti-Bier und Schwimmbad-Museum

DFB-Quartier Evian: Wo das gute Wasser fließt

Die deutsche Nationalmannschaft schlägt während der Fußball-EM in Evian am Genfer See ihr Quartier auf. Der Kurort ist vor allem für sein Mineralwasser berühmt. Das …
DFB-Quartier Evian: Wo das gute Wasser fließt

Fußball trifft Eiffelturm: So feiert die EM-Stadt Paris

Paris ist das Ziel: Wenn in diesem Sommer die besten Fußballmannschaften Europas aufeinandertreffen, wollen sie es alle bis ins Finale in der Hauptstadt schaffen. Die …
Fußball trifft Eiffelturm: So feiert die EM-Stadt Paris

Kommentare