+
Die Rechte von FLugpassagieren sind durch das Urteil gestärkt.

EuGH-Urteil

Entschädigung bei verpasstem Anschluss-Flug

Berlin - Wegen eines verspäteten Fluges den Anschluss verpasst? Der Europäische Gerichtshof stärkt erneut die Rechte von Passagieren: Sie haben, wenn sie viel zu spät am Zielort ankommen, Anspruch auf Entschädigung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von Baden bis Trekking: Kolumbien, ein vielseitiges Ziel

Der älteste Konflikt Lateinamerikas ist Geschichte. Die Unterhändler von Regierung und Farc-Rebellen haben sich auf einen Vertrag zur Beilegung der seit Jahrzehnten …
Von Baden bis Trekking: Kolumbien, ein vielseitiges Ziel

Der Express-Reisepass: Bis zu drei Tage Lieferzeit

Ein Reisepass läuft manchmal ab, ohne dass sein Besitzer es bemerkt. Dann kann die Bundespolizei einen Reiseausweis als Passersatz ausstellen. Oder man beantragt einen …
Der Express-Reisepass: Bis zu drei Tage Lieferzeit

Neues aus der Reisewelt: New York, Kanada, und Kambodscha

Kanada feiert Geburtstag. Das größte Riesenrad in New York wird später als geplant eröffnet. Visa gelten in Kambodscha künftig länger.
Neues aus der Reisewelt: New York, Kanada, und Kambodscha

Wegen Verspätung: Fluggesellschaft muss Schadenersatz zahlen 

Erding - Sieben Stunden Verspätung, weil ein Lesegerät für Bordkarten defekt war. Zwei Passagiere haben die betroffene Airline wegen des Vorfalls vom Juli 2015 verklagt. …
Wegen Verspätung: Fluggesellschaft muss Schadenersatz zahlen 

Kommentare