+
Aus alt mach neu: Die Basis dieses Ferienhauses in der Steiermark in der Nähe von Graz ist 150 Jahre alt, nach der Renovierung hat es u. a. eine Sauna (im roten Würfel) und kostet ab 190 Euro pro Person und Nacht.

Wo der Architekt Urlaub macht

Außergewöhnliche Ferien-Unterkünfte in Europa

München -  Das richtige Ferienhaus ist für viele der Garant für einen gelungenen Urlaub. Aber welches? Hier gibt's eine Auswahl an außergewöhnlichen Domizilen.

Das richtige Ferienhaus zu finden, ist manchmal fast eine Wissenschaft für sich. Schließlich soll genug Platz vorhanden sein, die Ausstattung muss stimmen, und die Lage ist natürlich auch wichtig. Weil nicht alle Internetauftritte ausreichend informativ sind, ist man oft auf Empfehlungen und Tipps aus dem Bekanntenkreis angewiesen.

So ähnlich ging es dem

Das Buch  Ferienhausarchitektur – Die schönsten Ferienhäuser zum Mieten von Jan Hamer und Christiane Pfau ist im Callwey Verlag erschienen.

Es hat 192 Seiten und kostet 29,95 Euro; IsBN 978-3-7667-2031-3.

Auf der Internetseite www. urlaubsarchitektur.desind derzeit 288 Objekt auf der ganzen Welt aufgeführt.

Architekten Jan Hamer, der darum seit vielen Jahren Adressen von geeigneten Häusern sammelt. Weil das Familie, Freunde und Bekannte mitbekamen und auch Freunde von Freunden und Bekannte von Bekannten, stellte Hamer die gesammelten Adressen kurzerhand unter www. urlaubsarchitektur.de insInternet.

Und hat nun auch eine Auswahl der seiner Meinung nach schönsten Ferienhäuser in einem Buch zusammengestellt, das – Überraschung – „Urlaubsarchitektur“ heißt. Diese 44 Unterkünfte sind über ganz Europa verteilt, von Norwegen bis zu den Kanarischen Inseln.

Von ultramodern bis zur gemütlichen Bauernstube

Wer durch das Buch blättert, macht quasi einen Streifzug durch verschiedenste Baustile vom ultramodernen, futuristisch gestylten Haus bis hin zur gemütlichen Bauernstube. Oft sind es Ferienhäuser und -wohnungen, die von Architekten neu gebaut oder grundlegend renoviert wurden. Zudem liegen die Immobilien an besonders reizvollen Orten, so dass zum Wohngenuss auch das landschaftliche Erlebnis kommt.

Ein Kriterium, in diese Liste aufgenommen zu werden, war die Voraussetzung, dass das Ferienhaus gemietet werden kann – die Preise liegen oft bei weniger als 100 Euro pro Tag. Darum findet man auch stets eine Kurzbeschreibung mit allen für Urlauber notwendigen Informationen sowie alle Angaben, um mit dem Vermieter in Kontakt treten zu können.

Wer dann eines dieser Häuser gebucht hat und noch nicht so genau weiß, mit welchem edlen Tropfen er auf einen erholsamen Urlaub anstoßen soll, kann auf der Homepage den Link zur Seite www.hauswein.deöffnen – laut Jan Hamer findet man dort den passenden Wein zu den vorgestellten Häusern.

Volker Pfau

Volker Pfau

Volker Pfau

E-Mail:Volker.Pfau@tz.de

Google+

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umringt von Krisen: Tourismus in Griechenland

Eine der wichtigsten Einnahmequellen Griechenlands droht zu versiegen: Der Tourismus leidet unter den vielen Krisen weltweit. In mancher Hinsicht jedoch profitieren die …
Umringt von Krisen: Tourismus in Griechenland

Neues bei Ryanair: Reservierung und gestrichene Flüge

Ryanair hat einige Änderungen bekannt gegeben. So müssen Eltern künftig Plätze für sich und ihre Kinder reservieren. Zudem fallen im Oktober Flüge nach Rom aus. Dafür …
Neues bei Ryanair: Reservierung und gestrichene Flüge

Sommerferien: Tipps für das Bezahlen im Urlaub

Wer seinen Urlaub plant, sollte sich rechtzeitig Gedanken um seine Reisekasse machen. Fragen dazu beantworteten bei unserer Telefonaktion die beiden Bankexperten Andreas …
Sommerferien: Tipps für das Bezahlen im Urlaub

Netz für Verkehrskunden: Berliner U-Bahnhöfe bekommen WLAN

Wer öffentliche Verkehrsmittel nutzt, prüft Verbindungen und Abfahrtszeiten gern per Smartphone. Schwierig wird die Abfrage jedoch, wenn etwa im U-Bahnhof kein WLAN-Netz …
Netz für Verkehrskunden: Berliner U-Bahnhöfe bekommen WLAN

Kommentare