+
Lange Abende, kurze Nächte: Im Sommer geht die Sonne über Mittelfinnland oft erst gegen Mitternacht unter.

Finnland

Helsinki, Finnlands Seenplatte oder Lappland - hier finden Sie auf einen Blick die wichtigsten Länderinfos zum Reiseziel Finnland. 

Bevölkerung: 5,2 Milionen

Hauptstadt: Helsinki

Sprache: Die Landessprachen sind Finnisch (91,7 Prozent) und Schwedisch (5,5 Prozent), in Lappland wird Samisch gesprochen. Als Geschäftssprachen gelten Englisch und Deutsch.

Einreise: Visumfrei für einen unbegrenzten Aufenthalt. Notwendig ist der gültige Reisepass oder Personalausweis. Arbeitsaufnahme nach EU-Regelung ohne Besorgung einer Arbeitserlaubnis möglich.

Währung: Euro

Zeit: Osteuropäische Zeit (OEZ) entspricht der MEZ +1 Stunde Da auch in Finnland Sommerzeit gilt, bleibt der Zeitunterschied während der Sommerzeit erhalten.

Strom: 220 Volt Wechselstrom, 50 Hertz.

Landesvorwahl: 00358

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Helsinki
Krogiuksentie 4 00340 Helsinki
Tel. +358-(0)9-458 580
Fax +358-(0)9-458 58 258

Kontakt: Finnische Zentrale für Tourismus
Lessingstr. 5
60325 Frankfurt/Main
Tel.: 0049 (0)69 - 50070157
Fax: 00358 9 4176 9301

Internet: www.visitfinland.de

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wassermangel und neue Kulturroute

Eine neue Route durch Puerto Rico und mehr Strand in der Partyhochburg Pattaya - darauf können sich Fernreisende freuen. Bolivien-Urlauber sollten ein paar Reisehinweise …
Wassermangel und neue Kulturroute

Winterfahrplan: Bahn fährt öfter nach Brüssel und Amsterdam

Der Winterfahrplan der Bahn bietet mehr Fahrten nach Brüssel und Amsterdam. Pendler können stündlich in drei Regionalzüge zwischen dem Ruhrgebiet und Düsseldorf steigen. …
Winterfahrplan: Bahn fährt öfter nach Brüssel und Amsterdam

Was Bahndurchsagen wirklich bedeuten

Technische Störungen, erhöhtes Personenaufkommen oder Personenschaden: Auskünfte der Deutschen Bahn wirken rätselhaft bis kurios. Was steckt also dahinter?
Was Bahndurchsagen wirklich bedeuten

Neues Kunstmuseum in Kapstadt öffnet im September 2017

Ein altes Getreidesilo an der Waterfront von Kapstadt verwandelt sich in ein Kulturzentrum. Darin sollen ab kommendem Herbst diverse Spielarten bildender Künste Platz …
Neues Kunstmuseum in Kapstadt öffnet im September 2017

Kommentare