+
Zur Reisezeit müssen Passagiere an den Flughäfen Geduld haben.

Fast Lane

Neue Überholspur an der Sicherheitskontrolle

Am Flughafen müssen Passagiere nach dem Check-in durch die Sicherheitskontrolle. In manchen Fälle kann das eine echte Geduldsprobe sein. Ein deutscher Flughafen hat für eilige Fluggästen eine Lösung. 

Um lästige Wartezeiten zu vermeiden können Flugreisende am Flughafen Dortmund jetzt ganz schnell durch die Sicherheitskontrolle. Der Airport hat jetzt eine sogenannte "Fast Lane" zu deutsch Überholspur eingerichtet. 

Sie ist allerdings kostenpflichtig: Für fünf Euro, die die Reisenden bar oder per EC- und Kreditkarte am Informationsschalter in der Eingangshalle entrichten müssen, dürfen sie die sogenannte „Fast Lane“ nutzen. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Geschäftsreisende unter Zeitdruck sowie an Familien mit kleinen Kindern. „Im Zuge der neuen EU-Subventionsregelungen sind wir auf der Suche nach neuen Einkommensquellen“, so Flughafen-Sprecher Sebastian Scheske zu dem neuen kostenpflichtigen Angebot.

Top 10: Das sind die besten Flughäfen der Welt

Top 10: Das sind die besten Flughäfen der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreuzfahrt-News: Bau-Verzögerung und neue Expeditionsschiffe

Neuheiten stehen im Mittelpunkt der Nachrichten rund um Kreuzfahrt und Co. Der Neubau eines Schiffes bei Aida verzögert sich um ein Jahr. Außerdem hat die französische …
Kreuzfahrt-News: Bau-Verzögerung und neue Expeditionsschiffe

Was ist der längste Flug der Welt?

Gefühlt den ganzen Tag im Flugzeug verbringen? Kein Problem! Wer von Ozeanien Richtung Persischer Golf unterwegs ist, verbringt locker 17 Stunden über den Wolken.
Was ist der längste Flug der Welt?

"Queen Mary 2" macht 2018 fünfmal in Hamburg fest

Das Kreuzfahrtschiff "Queen Mary 2" gehört zu den größten Passagierschiffen der Welt. Im Jahr 2018 wird der Transatlantiker auch mehrere Male in der Hansestadt Hamburg …
"Queen Mary 2" macht 2018 fünfmal in Hamburg fest

Nachtsperren im Gotthard-Tunnel

Wer in den nächsten Tagen die Schweizer Alpen durchqueren möchte, muss möglicherweise einen Umweg einplanen: Den Gotthard-Tunnel, der die Orte Airolo und Göschenen …
Nachtsperren im Gotthard-Tunnel

Kommentare