Die Deutsche Bahn koppelt den Flughafen Leipzig/Halle bis Dezember vom Intercity-Netz ab. Foto: Jens Wolf
+
Die Deutsche Bahn koppelt den Flughafen Leipzig/Halle bis Dezember vom Intercity-Netz ab. Foto: Jens Wolf

Flughafen Halle/Leipzig vom Intercity-Netz abgekoppelt

Bahnkunden werden künftig nicht mehr mit dem Intercity zum Flughafen Halle/Leipzig gebracht. Da es in der Vergangenheit häufig zu Verspätungen und technischen Pannen des Zuges gekommen war, sollen die Fahrgäste nun auf die S-Bahn umsteigen.

Leipzig (dpa) - Vom kommenden Freitag (19. Februar) an ist der Flughafen Leipzig/Halle vom Intercity-Netz der Deutschen Bahn abgekoppelt. Bis zum Fahrplanwechsel im Dezember wird der Airport nicht mehr von Intercity-Zügen angesteuert, teilte die Bahn mit.

Hintergrund der Maßnahme sind Verspätungen, die wegen Bauarbeiten an den Bahnknoten Leipzig, Halle und Magdeburg entstehen. Zudem wurden technische Störungen etwa an den Türen der neuen IC-Doppelstockzügen als Grund genannt.

Betroffen sind der Bahn zufolge etwa zehn Fahrgäste pro Zug. "Wir bedauern diese Umstände außerordentlich, doch im Interesse der Mehrzahl unserer Fahrgäste halten wir es für eine sinnvolle Entscheidung", wurde Eckart Fricke, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, zitiert. Fahrgäste zum Flughafen Leipzig/Halle müssen während der IC-Pause auf die S-Bahn umsteigen.

Wie ein Bahnsprecher auf Anfrage sagte, treten bei den neuen Doppelstock-IC-Wagen noch einige "Kinderkrankheiten" auf. So habe es unter anderem Funktionsstörungen an Türen gegeben. Nur wenige Tage nach der Einführung der neuen doppelstöckigen Intercitys musste die Bahn bereits Werkstatt-Stopps einplanen. Auf bestimmten Streckenabschnitten wurde ein Wanken der Waggons bemerkt, das für Fahrgäste unangenehm, aber laut Bahn vollkommen ungefährlich sein soll.

Mitteilung der Deutschen Bahn

Meistgelesene Artikel

Touris zerstören Natur: Thailand sperrt Insel für Besucher

Thailand hat den Zugang zu der Insel Tachai im Similan Nationalpark nordwestlich von Phuket aus Umweltschutzgründen gesperrt. Die Natur müsse sich ungestört erholen.
Touris zerstören Natur: Thailand sperrt Insel für Besucher

Sommerliche Reisetipps: Blaues Blut, Weltmusik und Bier

Das unterfränkischen Bad Kissingen feiert die Entdeckung seiner Heilquelle - mit historischen Gästen. Im südfranzösischen Arles treffen sich 200 Musiker. Und in …
Sommerliche Reisetipps: Blaues Blut, Weltmusik und Bier

Warum es keine Hotelzimmer mit der Nummer 420 gibt

Viele Mythen ranken sich um Zahlen - So gibt es beispielsweise wenige Hotelzimmer mit der Nummer 13. Aber was hat es mit der Zahl 420 auf sich?
Warum es keine Hotelzimmer mit der Nummer 420 gibt

Reisetipps: Eurobike Festival und Klettercamp für Frauen

Fahrräder, historische Waffen und steile Felswände: Damit möchten Ferienorte in Deutschland, Belgien und Österreich Urlauber anlocken. Dabei hat jedes der Sommer-Events …
Reisetipps: Eurobike Festival und Klettercamp für Frauen

Kommentare