+
Fließender Übergang: Whirlpool und Wellness an Bord gehört heute zum Standard-Programm auf Europas Wasserstraßen.

Fluss und mehr

Die Reise auf Europas Wasserstraßen ist eine der beliebtesten Urlaubsformen. Aber schauen und schlemmen und ein bisschen Spa genügt nicht mehr als Programm.

Neue Ideen braucht der Markt, die abgefahrenste kommt aus dem Hause TUI: Shopping-Flussreisen, die Station in großen Outlet-Centern machen.

Wein genießen am Rhein, Klöster schauen entlang der Donau, sich den Lavendelduft der Provence auf der Rhône um die Nase wehen lassen: Das sind die Klassiker-Themen, und daran ist langfristig auch nicht zu rütteln. Denn den Fluss selbst und die Landschaft und Städte an seinen Ufern wird so schnell niemand neu erfinden.

Shopping-Flussreisen, die Station in großen Outlet-Centern machen.

Um sich auf dem stark umkämpften Markt zu profilieren, drehten die Veranstalter deshalb in letzter Zeit zunehmend an der Qualitätsschraube: Mehr Luxus und Lifestyle an Bord, mehr Wellness-Angebote, gehobenere Gastronomie – das sind die neuen Inhalte, mit denen man das herkömmliche Paket Flussreisen stetig aufhübschte. Nun aber geht es auch um den thematischen Mehrwert. Auf traditionellen Wasserstraßen noch mehr erleben, das ist das Ziel. Die TUI, Deutschlands größter Reiseveranstalter, setzt dabei auf Shoppinglust und organisiert für die Gäste der Flussschiffe Allegra und Queen, die in diesem Sommer auf dem Main im Einsatz sind beziehungsweise der Melodia, die die Donau von Passau bis nach Budapest befährt, Ausflüge in die großen Outlet-Center am Weg.

Auf der Donau sind das: West End, Budapests derzeit angesagtester Shoppingtempel mit tropischer Dachterrasse, das Design Outlet Parndorf, eines der größten Outlet-Center Europas vor den Toren der slowakischen Hauptstadt Bratislava, und das Designer-Outlet Salzburg, das von Linz aus angesteuert wird.

Von Frankfurt entlang des Mains geht es in die neue Shopping-Village der alten Residenzstadt Wertheim, das sich zum Einkaufsparadies mit über 110 Outlet-Boutiquen entwickelt hat. und natürlich nach Ingolstadt Village. Auf dem Weg nach Passau macht die TUI Allegra in Würzburg (barocke Residenz), Bamberg, Nürnberg und Regensburg Station.

TUI Melodia

Der Veranstalter überlässt dabei nichts dem Zufall. Damit das Einkaufserlebnis ein Erfolg wird, stellt er seinen Gästen einen persönlichen Shopping-Guide zur Seite. Damit sie in Stimmung kommen, gibt’s einen Sektempfang. Und damit sie sich anschließend nicht an den schweren Tüten verheben, ist auch der Taschenträger-Service im Reisepreis inbegriffen. Der beginnt bei 948 Euro pro Person für die achttägige Flusskreuzfahrt auf der Donau und bei 1093 Euro auf dem Main und beinhaltet auch Vollpension an Bord mit mehrgängiger Menüwahl sowie die Nutzung des Wellness- und Cardiobereichs an Bord und die Transfers zwischen Bahnhof und Schiff.

Christine Hinkofer

FLUSSREISEN MIT SPEZIALTHEMEN

SHOPPING Die achttägigen TUI-Flussreisen mit Besuch von Outlet-Zentren starten am 30. und 31. Mai und am 16. September ab Frankfurt auf dem Main bzw. am 17. April und 30. Mai ab Passau auf der Donau und kosten ab 948 Euro pro Person. Im Reisebüro oder unter www.tui.de.

FAMILIEN Flussreisen sind nur was für das ältere Publikum? Mit dem Vorurteil will Arosa aufräumen und startet am 29. Juli und 13. Oktober ab/bis Köln und am 4. August ab/bis Passau zu sechs- bzw. achttägigen Familienreisen auf Rhein und Donau. Zum Programm gehören Specials wie z.B. eine Piratenfahrt auf dem Ijsselmeer, Kinderdisco, separates Kinderessen und Kinderbetreuung an Bord. Preis: ab 529 Euro für Erwachsene, Kinder bis 15 Jahre sind bei zwei voll zahlenden Erwachsenen frei. Frühbucherrabatt bis 29. Februar. Buchung im Reisebüro oder unter www.a-rosa.de.

RAD Beim Veranstalter Viking können Urlauber für die Flusskreuzfahrten auf Elbe, Seine und Donau in dieser Saison ein Fahrrad-Ausflugspaket dazubuchen und so die Uferlandschaften auf ausgewählten Routen über kleine Straßen und autofreie Wege sprichwörtlich er-fahren. Zum Paket gehört auch ein Begleitbus, ein Reiseleiter, Reparaturservice und Picknick-Pakete. Auf der Seine führen die Radausflüge zu Zielen wie Versailles, Monets Rosengarten, Rouen und die Klosteruine Jumièges, die Alabasterküste und die Schlösser der Ile de France. Auf der Elbe sind Ausflüge nach Potsdam, Dessau und Wörlitz, Wittenberg und Schloss Moritzburg, Dresden und Schloss Pilnitz geplant. Die Ausflugspakete kosten zusätzlich zu den Flussreisen 595 Euro, bis 31. März gibt es einen 50-prozentigen Partnerrabatt. Info/Buchung unter www.vikingFlusskreuzfahrten.de/Radreisen.

LITERATUR Die Schriftsteller Eva Völler („Der Montagsmann“) und Richard Düwell, Meister des Historienromans („Die Braut des Florentiners“), begleiten die achttägigen Flusskreuzfahrten mit der TUI Maxima ab/bis Passau nach Budapest am 7. April, 21. Mai und 16. Oktober. Sie werden an Bord nicht nur Lesungen halten, sondern auch eine Schreibwerkstatt veranstalten. Die Reise kostet ab 899 Euro pro Person. Über TUI.

GOLF Zu den achttägigen Kreuzfahrten auf Donau, Rhône und Rhein sind bei Arosa jetzt jeweils Golfpakete zubuchbar. Sie beinhalten den Ausflug und die Greenfees für drei Plätze (auf der Donau Golfclub Fontana in Oberwaltersdorf/Niederösterreich und Lengenfeld/Kamptal-Donauland sowie Pannonia in Ungarn), Übungsbälle und Trolleys, Transfers und Halfwayverpflegung. Termine auf der Rhône ab/bis Lyon: 23. Juni und 8. September, Kreuzfahrt ab 1319 Euro pro Person zzgl. 299 Euro für das Golfpaket. Termine auf der Donau ab/bis Passau am 19. Mai und 15. September, Kreuzfahrt ab 1399 Euro pro Person, Golfpaket ab 399 Euro. Termine auf dem Rhein ab/bis Köln am 18. August, Kreuzfahrt ab 1279 Euro, Golfpaket 299 Euro. Im Reisebüro, unter Tel. 0381/2026001 oder unter www.a-rosa.de.

SO GEWINNEN SIE EINE SHOPPING-FLUSSREISE

Wir verlosen einen Reisegutschein für die achttägige Flusskreuzfahrt „Shoppinglust Donau“ mit der TUI Melodia (Foto) am 17. April ab Passau für zwei Personen in einer Doppelkabine, Vollpension an Bord, Transfers und persönlicher Shopping-Guide inklusive.

Wer gewinnen will, ruft bis Dienstag 28. Februar 2012 an unter Tel. 0137-808400572 und spricht dort das Stichwort „Donau“, seinen Namen und die Telefonnummer auf, oder schickt eine SMS mit tz win Donau an die 52020.*

*(dpa infocom 0,50 Euro/Anruf a.d.dt. Festnetz; ggf. abweichende Preise a. d. Mobilfunknetz).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großbritannien per Bahn: Interrail auch nach Brexit möglich

Wer eine Bahnreise quer durch Großbritannien geplant hat, kann dafür weiterhin das Interrail-Angebot nutzen. Daran ändert auch das Brexit-Referendum nichts.
Großbritannien per Bahn: Interrail auch nach Brexit möglich

Frust und Preissenkungen: Türkei-Tourismus lebt von Hoffnung

Die Türkei und der Tourismus - lange Zeit waren sie perfekte Partner. Dann aber häuften sich die Negativschlagzeilen. Nun bleiben die Urlauber aus, die Hoteliers und …
Frust und Preissenkungen: Türkei-Tourismus lebt von Hoffnung

Neues von Thomas Cook: Premium-Fokus und Fernziele

Der Reiseveranstalter Thomas Cook geht mit der neuen Marke Thomas Cook Signature in den kommenden Winter - und will damit ein reiner Premiumanbieter werden. Was können …
Neues von Thomas Cook: Premium-Fokus und Fernziele

Vogelbeobachtung: Neue Route in Costa Rica

Tolle Nachrichten für Vogelfreunde: Im zentralamerikanischen Costa Rica gibt es eine neue Route mit Beobachtungspunkten. Und auf diesen Routen sind nicht nur die Vögel …
Vogelbeobachtung: Neue Route in Costa Rica

Kommentare