+
Ausnahmezustand verhängt: Ein gültiges Ausweisdokument ist an der französischen Grenze derzeit Pflicht.

Reise-Sicherheit

In Frankreich und Belgien Kontrollen einplanen

Nach den Anschlägen von Paris: Deutsche, die nach Frankreich einreisen wollen, müssen nun ein Ausweisdokument dabei haben. Auch in Belgien finden verstärkte Sicherheitskontrollen statt.

Wer derzeit nach Frankreich einreisen will, muss ein gültiges Ausweisdokument mitführen. Auch in Belgien müssen Gäste aus dem Ausland mit verschärften Kontrollen rechnen.

Deutsche Reisende, die keinen Reisepass oder Personalausweis dabei haben, könne die Einreise verweigert werden. Darauf weist die Lufthansa hin. Die Airline beruft sich dabei auf einen Beschluss des französischen Innenministeriums nach den Anschlägen von Paris.

Zudem werde eine Geldbuße fällig, so eine Sprecherin der Lufthansa. Die Regel gelte zunächst bis Mitte Dezember, dann werde die Lage neu bewertet. Auch das Auswärtige Amt rät, einen gültigen Ausweis mitzuführen.

Lufthansa bietet Reisenden bis einschließlich Mittwoch (18. November) einmalig die Möglichkeit, einen Flug von oder nach Paris kostenlos umzubuchen. Danach werde neu entschieden, sagte die Sprecherin.

Reisende in Belgien müssen wegen verstärkter Sicherheitskontrollen an Bahnhöfen und Flughäfen mehr Zeit einplanen.

Der Hintergrund sind erhöhte Sicherheitsmaßnahmen nach den Anschlägen von Paris, erklärt das Auswärtige Amt in seinem aktualisierten Reisehinweis für Belgien.

Die Behörde rät, im öffentlichen Raum besonders wachsam zu sein und den Anweisungen der belgischen Sicherheitskräfte zu folgen.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am dritten Advent droht Stau vor allem in Ballungszentren

In den Innenstädten wird es am Wochenende viel Verkehr auf den Straßen geben. Mit Park-and-Ride-Parkplätzen können Autofahrer diesen umgehen. Auf den Autobahnen kann das …
Am dritten Advent droht Stau vor allem in Ballungszentren

Eisbaden in Tirol und ein Museum voller Stühle in Kopenhagen

Wer in den Wintermonaten verreisen möchte, ist nicht unbedingt auf Schnee angewiesen. In Kopenhagen zeigt eine Ausstellung die dänische Möbelkunst des 20. Jahrhunderts …
Eisbaden in Tirol und ein Museum voller Stühle in Kopenhagen

Wie viel Sprit haben Flugzeuge als Reserve an Bord?

Airlines dürfen beim Sprit nicht zu knapp kalkulieren. Denn Flugzeuge müssen auch mal Warteschleifen fliegen, ehe sie landen können. Oder sie werden umgeleitet. Das …
Wie viel Sprit haben Flugzeuge als Reserve an Bord?

Winter 2017: Die Lieblingsreiseziele der Deutschen

Ischgl, Oberstdorf oder Saalbach: Die Deutschen fahren im Winter eher in die Berge als in den Süden. Der Grund: Sie fahren lieber Ski als sich am Strand zu sonnen.
Winter 2017: Die Lieblingsreiseziele der Deutschen

Kommentare