+
Münchens große Freizeit- und Erlebnismesse f.re.e

Free-Programm Die Leinen los!

Kayak paddeln, Segeln oder Klettern - auf der f.re.e, Münchens große Freizeit- und Erlebnismesse wird heute am Donnerstag und bis zum 26. Februar einiges geboten. Hier ein paar tolle Tipps:

Ein Ticket - zwei Messen:

Mehr Infos zur f.re.e

Mehr Infos zu den Autotagen

Vom Sommer träumen können Sie noch bis zum 26. Februar auf der Freitzeit-Reisemesse f.re.e. Geöffnet ist die Messe täglich von 10 bis 18 Uhr. Die Tageskarte kostet 7,50 Euro und gilt auch für die Autotage.

  • Ganztags: Kostenlose Törn- und Charterberatung für Skipper, Halle B6.
  • Ganztags: E-Bike-Beratung durch den VCD in Halle A6, Stand 231.
  • 11.15 Uhr: Film Die Welt aus einer neuen Perspektive mit MSC Kreuzfahrten, im Urlaubskino in Halle B5.
  • 11.30 Uhr: Rhythmisches Tanztraining zum Mitmachen auf der BR-Showbühne in Halle A4.
  • 11.30 Uhr: Vortrag Wann was essen – die richtige Ernährung für den Radfahrer, Fahrradbühne in Halle A6.
  • 13 Uhr: Beachvolleyball-Turnier U 15, Beachworld, Halle B6.
  • 14.30 Uhr: Vortrag Pilgerreisen heute – das bayerische Pilgerbüro informiert auf der BR-Showbühne in Halle A4.
  • 15.15 Uhr: Hobie-Kayak-Wettbewerb, Amateure gegen Europameister im Wassersportbecken, Halle B6.
  • 17 Uhr: Vortrag Erste Hilfe in den Bergen auf der Outdoorbühne in Halle A6.

Promis vor Ort

Münchens große Freizeit- und Erlebnismesse f.re.e

Ernährungsexperte Dr. Nicolai Worm hält um 12 (Thema Schlafmangel) und um 15 Uhr (Thema Vitamin-D-Mangel) jeweils einen Vortrag auf der Gesundheitsbühne in Halle A5. Der aus der Harald Schmidt Show bekannte Autor Manuel Andrack ist um 14.45 Uhr auf der BR-Showbühne in Halle A4 und um 15 Uhr auf der Outdoorbühne in Halle A6 zu Gast. Er erzählt jeweils über seine Wanderabenteuer in deutschen Mittelgebirgen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausnahmezustand Türkei: Was das für Urlauber bedeutet

In der Türkei gilt der Ausnahmezustand. Nach dem Putschversuch dürfte die Verunsicherung vieler Touristen nun noch größer werden. Können sie ihren Urlaub kostenlos …
Ausnahmezustand Türkei: Was das für Urlauber bedeutet

Muskau: Waldeisenbahn bekommt neue Strecke

Die historische Waldeisenbahn Muskau rollt künftig auf einer neuen Strecke. Die Gleise liegen, die ersten Probefahrten stehen an. Eisenbahnfans müssen sich aber noch …
Muskau: Waldeisenbahn bekommt neue Strecke

Wasserkuppe in Hessen: Ein Berg für Flug- und Freizeitspaß

Es gibt Berge, die laden nicht gerade zum Verweilen ein. Anders die Wasserkuppe: Hessen höchster Berg in der Rhön strotzt vor lauter Freizeitmöglichkeiten. Besonders …
Wasserkuppe in Hessen: Ein Berg für Flug- und Freizeitspaß

Reiseschecks: Nicht mehr überall akzeptiert

Früher waren Reiseschecks ein gängiges Zahlungsmittel im Urlaub. Mittlerweile ist das anders. Urlauber sollten sich daher vorher informieren, in welchen Ländern …
Reiseschecks: Nicht mehr überall akzeptiert

Kommentare