+
Münchens große Freizeit- und Erlebnismesse f.re.e

Free-Programm Die Leinen los!

Kayak paddeln, Segeln oder Klettern - auf der f.re.e, Münchens große Freizeit- und Erlebnismesse wird heute am Donnerstag und bis zum 26. Februar einiges geboten. Hier ein paar tolle Tipps:

Ein Ticket - zwei Messen:

Mehr Infos zur f.re.e

Mehr Infos zu den Autotagen

Vom Sommer träumen können Sie noch bis zum 26. Februar auf der Freitzeit-Reisemesse f.re.e. Geöffnet ist die Messe täglich von 10 bis 18 Uhr. Die Tageskarte kostet 7,50 Euro und gilt auch für die Autotage.

  • Ganztags: Kostenlose Törn- und Charterberatung für Skipper, Halle B6.
  • Ganztags: E-Bike-Beratung durch den VCD in Halle A6, Stand 231.
  • 11.15 Uhr: Film Die Welt aus einer neuen Perspektive mit MSC Kreuzfahrten, im Urlaubskino in Halle B5.
  • 11.30 Uhr: Rhythmisches Tanztraining zum Mitmachen auf der BR-Showbühne in Halle A4.
  • 11.30 Uhr: Vortrag Wann was essen – die richtige Ernährung für den Radfahrer, Fahrradbühne in Halle A6.
  • 13 Uhr: Beachvolleyball-Turnier U 15, Beachworld, Halle B6.
  • 14.30 Uhr: Vortrag Pilgerreisen heute – das bayerische Pilgerbüro informiert auf der BR-Showbühne in Halle A4.
  • 15.15 Uhr: Hobie-Kayak-Wettbewerb, Amateure gegen Europameister im Wassersportbecken, Halle B6.
  • 17 Uhr: Vortrag Erste Hilfe in den Bergen auf der Outdoorbühne in Halle A6.

Promis vor Ort

Münchens große Freizeit- und Erlebnismesse f.re.e

Ernährungsexperte Dr. Nicolai Worm hält um 12 (Thema Schlafmangel) und um 15 Uhr (Thema Vitamin-D-Mangel) jeweils einen Vortrag auf der Gesundheitsbühne in Halle A5. Der aus der Harald Schmidt Show bekannte Autor Manuel Andrack ist um 14.45 Uhr auf der BR-Showbühne in Halle A4 und um 15 Uhr auf der Outdoorbühne in Halle A6 zu Gast. Er erzählt jeweils über seine Wanderabenteuer in deutschen Mittelgebirgen.

Meistgelesene Artikel

Erdloch in Florenz: Schrecksekunde am Ponte Vecchio

Die Florentiner trauten ihren Augen nicht: Gleich am Ponte Vecchio klafft ein Krater, zahlreiche Autos waren in ein Schlammloch gerutscht. Am Tag nach dem Desaster …
Erdloch in Florenz: Schrecksekunde am Ponte Vecchio

Staus aufgrund von Ferienende und Feiertag

Fronleichnam beschert einigen Bundesländern ein verlängertes Wochenende und lockt viele Kurzurlauber auf die Straßen. Außerdem enden in Baden-Württemberg und Bayern die …
Staus aufgrund von Ferienende und Feiertag

In Berlin: Städter gehen auf "Baumsalat-Tour"

Die "Stadt ist dein Garten" - das findet die Berliner Initiative "Mundraub". Sie bietet Touren durch das Grün von Berlin an.
In Berlin: Städter gehen auf "Baumsalat-Tour"

Was bedeutet Last-Minute-Urlaub?

Bei "Last-Minute-Urlaub" denkt man vor allem an spontane Reisen zu günstigen Preisen. Aber was erwartet Urlauber bei solchen Angeboten wirklich? Auskunft gibt eine …
Was bedeutet Last-Minute-Urlaub?

Kommentare