+
Achtung Urlauber: Am kommenden Freitag hat die größte italienische Gewerkschaft einen Generalstreik im Zug- und Flugverkehr angekündigt.

Streik-Details für Urlauber

Züge und Flugverkehr: Generalstreik in Italien

München - Italienreisende aufgepasst: Am Freitag hat die größte italienische Gewerkschaft zu einem Generalstreik im Zug- und Flugverkehr aufgerufen. Die Details:

Urlauber in Italien müssen an diesem Freitag mit starken Einschränkungen des Reiseverkehrs rechnen. Die größte italienische Gewerkschaft hat zu einem Generalstreik aufgerufen. Die Eisenbahngesellschaft Trenitalia streikt dem ADAC zufolge in Ligurien zwischen 9.00 und 17.00 Uhr. Airport-Mitarbeiter haben einen ganztägigen Ausstand angekündigt. Die Flugbegleiter von Easyjet wollen ebenfalls den gesamten Tag die Arbeit niederlegen, die Allitalia-Mitarbeiter zwischen 12.00 und 16.00 Uhr. Auch Fähren nach Sizilien werden bestreikt. Darüber hinaus werden Banken, Postfilialen, Geschäfte und Sehenswürdigkeiten betroffen sein.

Ein Streik ist auch für den 5. Dezember angekündigt. Dazu liegen dem ADAC allerdings noch keine Details vor.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flusskreuzfahrten boomen - Die Schattenseite des Erfolgs

Sie kommen zu Hunderten, schieben sich wenige Stunden durch historische Altstädte und ziehen dann wieder ab: Die steigende Zahl an Flusskreuzfahrt-Touristen sorgt …
Flusskreuzfahrten boomen - Die Schattenseite des Erfolgs

Kein Fährverkehr in der Ägäis am Freitag und Samstag

Wer sich derzeit an der Ägäis aufhält, sollte vorerst keine Fahrten mit der Fähre planen. Denn die Fähren werden bis Sonntag nicht ablegen. Grund ist ein Streik der …
Kein Fährverkehr in der Ägäis am Freitag und Samstag

Im Erzgebirge startet die Skisaison

Am Samstag werden die ersten Skilifte und -pisten in Sachsen in Betrieb genommen. Kunstschnee macht es möglich. Doch der Deutsche Wetterdienst verspricht auch gute …
Im Erzgebirge startet die Skisaison

Luther und Weihnachtsparaden im Januar

Wem die Adventszeit zu kurz ist, der kann sie in Brasilien verlängern. Auch im Januar gibt es dort noch einige Weihnachtsevents. Der Berliner Gropius-Bau beschäftig sich …
Luther und Weihnachtsparaden im Januar

Kommentare