+
Der blinde Alpin-Star Andy Holzer

Die Geschichte des blinden Bergsteigers

Die Free: Das ist Münchens große Freizeit- und Erlebnismesse. Wobei die Sache mit dem Erleben gleich direkt draußen auf dem Messegelände gilt. Spannend: Immer wieder sind Prominente vor Ort – und erzählen packende Geschichten.

Ein Ticket - zwei Messen:

Mehr Infos zur f.re.e

Mehr Infos zu den Autotagen

Heute um 12 Uhr wird zum Beispiel der Ethnologe und Abenteurer Bruno Baumann auf der BR-Showbühne in Halle A4 zu Gast sein. Der blinde Extrembergsteiger Andy Holzer erzählt von 14 bis 14.30 Uhr auf der Outdoorbühne in Halle A6 von seinen Besteigungen der Seven Summits. Später dann, um 17 Uhr, tritt Daniela März (bekannt aus Dahoam is dahoam) auf der Gesundheitsbühne in Halle A5 auf. Zuhören als Erlebnis, eh schon spannend. Mindestens genauso gut: Auf der Free kann man’s auch selber krachen lassen. Ein paar Beispiele gefällig? Bitteschön:

  • 10.15 Uhr: Vorführung des Trendsports Stand-up-Paddling an der Wassersportbühne in Halle B6.
  • 11 Uhr: Dirtbike-Jump-Show auf dem Mountainbike-Parcours in Halle A6 (auch um 14 Uhr).
  • 11.15 Uhr: Das Partnerland Slowenien stellt sich auf der BR-Showbühne in Halle A4 vor.
  • 11.45 Uhr: Live-Tauchkurs im Tauchcontainer in Halle B6.
  • 12 Uhr: Vortrag Das ABC der Elektrofahrräder auf der Fahrradbühne in Halle A6.
  • 12 Uhr: Freies Spiel, Beachvolleyball in der Beachworld, Halle B6.
  • 14.30 Uhr: Vortrag Brennen ohne auszubrennen zur Burnout-Vorbeugung, Gesundheitsbühne Halle A5.
  • 15 Uhr: Präsentation der Nationalmannschaft Wildwasser-Rennsport, Wassersportbühne, Halle B6.
  • 17 Uhr: Slacklinen zum Zuschauen und Mitmachen auf der Outdoorbühne in Halle A6.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gute Handgepäckkoffer gibt es ab 100 Euro

Was soll es sein: Hartschalen- und Weichschalenkoffer? Wer sich einen neuen Koffer für das Handgepäck kaufen will, sollte wissen, welche Aspekte ihm wichtig sind. Gute …
Gute Handgepäckkoffer gibt es ab 100 Euro

Die Tricks der Taschendiebe in der Bahn

Taschendiebe haben meist bestimmte Vorgehensweisen. Reisende sollten deshalb Wertgegenstände immer möglichst nah bei sich tragen. Wer sein Smartphone oder Portemonnaie …
Die Tricks der Taschendiebe in der Bahn

Im Bett liegen und Norwegens Elche sehen

Man kann es sich dort richtig gemütlich machen, im "Elgtårn". Das hohe Gebäude hat bodentiefe Fenster. So ist der direkte Blick in die Natur gleich mitgebucht.
Im Bett liegen und Norwegens Elche sehen

Wie Reisende ihren Urlaub an Dritte abgeben

Wer eine Pauschalreise nicht antreten kann, zahlt oft hohe Storno-Gebühren. Umso besser, wenn jemand aus dem Bekanntenkreis einspringt. Das ist grundsätzlich möglich.
Wie Reisende ihren Urlaub an Dritte abgeben

Kommentare