Griechenland
+
Griechenland: Die Akropolis ist die auf dem höchstgelegenen Teil einer griechischen Stadt gelegene Festung.

Griechenland

Länderinfos in einem Blick und allgemeine Reiseinformationen zu Griechenland.

Bevölkerung: 10.706.290

Hauptstadt: Athen

Sprache: Die Landessprache ist Griechisch.

Einreise: Visumfrei für einen unbegrenzten Aufenthalt. Notwendig ist der gültige Reisepass. Für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten ist auch der gültige Personalausweis ausreichend.

Währung: Euro

Zeit: Die Ortszeit beträgt GMT + 2 Stunden ( MEZ +1 Stunde).

Strom: Die Wechselspannung beträgt 220 Volt, 50 Hz. In ländlichen Gebieten und auf einigen Inseln 110 Volt Gleichstrom. Die Mitnahme eines Adapters empfiehlt sich.

Landesvorwahl: 0030

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Athen 
Karaoli & Dimitriou 3
106 75 Athen - Kolonaki Griechenland

Kontakt: Griechische Zentrale für Fremdenverkehr
Neue Mainzer Str. 22
60311 Frankfurt 0049
(0)69 - 2578270
Internet: www.visitgreece.gr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaub im eigenen Land: Bayern liebstes Urlaubsziel der Deutschen

Deutschland wird als Reiseziel immer beliebter. Zwei von drei Deutschen machen Urlaub im eigenen Land. Das beliebteste Bundesland mit Abstand: Der Freistaat Bayern.
Urlaub im eigenen Land: Bayern liebstes Urlaubsziel der Deutschen

Ich packe meinen Rucksack: Checkliste für Wanderungen

Wanderungen können wunderbar entschleunigen. Wer seinen Rucksack packt, um in die Berge zu ziehen, sollte allerdings nicht nur an Entspannung denken, sondern auch an ein …
Ich packe meinen Rucksack: Checkliste für Wanderungen

Airline-News: Internet und neue Flugziele

In Lufthansa-Maschinen kann man künftig surfen. Wow Air fliegt nach New York. Und Condor nimmt Malta, Porto Santo, Samos und Volos ins Visier.
Airline-News: Internet und neue Flugziele

Mallorca: Touristensteuer ist in Kraft

Mallorca erwartet dieses Jahr eine Rekord-Saison. Im Sommer wird der Ballermann wie nie zuvor aus allen Nähten platzen. Nun ist auch die umstrittene Touristensteuer in …
Mallorca: Touristensteuer ist in Kraft

Kommentare