Die Grubensuite
1 von 5
Die Grubensuite - das tiefste Hotelzimmer der Welt: Dinner im Gastmahlsaal 155 Meter unter der Erde
Die Grubensuite
2 von 5
Das Silberbergwerk von Sala ist eines der am besten erhaltenen historischen Bergwerke der Welt. Vom 15. Jahrhundert bis 1908 wurde hier Erz abgebaut.
Die Grubensuite
3 von 5
Aus dem Felsenstein wurde früher Silber gewonnen. Im Kerzenlich schimmern die Wände.
Die Grubensuite
4 von 5
Über Tage: Zimmer in der Jugendherberge des alte Sillberwerks.
Die Grubensuite
5 von 5
Romatische Doppelbett.

Die Grubensuite - das tiefste Hotelzimmer der Welt

Panorama oder Meererblick? Wer wirklich einmal eine verrückte Nacht verbringen möchte, schläft 155 Meter unter der Erde: Im tiefsten Hotelzimmer der Welt. 

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Feenkrebse und mehr: Die Wahner Heide bei Köln

Vor den Toren Kölns liegt ein Schatz: die Wahner Heide. Dort leben mehr als 700 bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Während auf dem Köln-Bonner Flughafen rund um die Uhr …
Feenkrebse und mehr: Die Wahner Heide bei Köln

Pause von der Piste: Sommertourismus in Ski amadé

Ski amadé ist Österreichs größter Skiverbund. 270 Seilbahnen, 760 Pistenkilometer - ein Ort der Superlative. Aber was tun, wenn die Winter zunehmend unzuverlässiger und …
Pause von der Piste: Sommertourismus in Ski amadé

Besteigung auf Eisenwegen: Klettersteige in den Alpen

Drahtseile, Leitern, Eisenstifte: Klettersteige meißeln Wege in Felsen, wo sonst nur nackter Stein ist. Die Mischung aus Klettern und Wandern ermöglicht ganz besondere …
Besteigung auf Eisenwegen: Klettersteige in den Alpen

Ferienorte der Ostsee: Von Luxushotel bis Schlafstrandkorb

Mit Beginn der Sommerferien fängt in Schleswig-Holsteins Ferienorten die Hochsaison an. Die Orte an der Ostsee haben sich gut vorbereitet. Sie haben den Gästen einiges …
Ferienorte der Ostsee: Von Luxushotel bis Schlafstrandkorb

Kommentare