Mexico-City hat derzeit eine hohe Ozon-Belastung. Der Verkehr wurde deutlich zurückgefahren. Foto: Soeren Stache
+
Mexico-City hat derzeit eine hohe Ozon-Belastung. Der Verkehr wurde deutlich zurückgefahren. Foto: Soeren Stache

Hohe Ozonwerte: Umweltalarm in Mexiko-Stadt

Urlauber mit dem Ziel Mexiko Stadt sollten sich nach alternativen Transportmöglichkeiten vor Ort umsehen. Durch die hohen Ozonwerte wurde der Autoverkehr deutlich beschränkt. Vorteil: Auch Straßenbauarbeiten müssen vorerst ruhen.

Mexiko-Stadt (dpa) - Wegen überhöhter Ozonwerte hat die Millionenmetropole Mexiko-Stadt erstmals seit über zehn Jahren wieder Umweltalarm ausgelöst. Um die hohe Ozonkonzentration zu senken, erließ das örtliche Umweltministerium am Montag (14.03.2016) Beschränkungen für den Autoverkehr.

Auch bestimmte industrielle Aktivitäten wurden untersagt, die Straßenbauarbeiten müssen eingestellt werden. Der Betrieb von Kaminen und das Entzünden von Lagerfeuern wurde verboten.

Zudem rieten die Behörden von Sport im Freien ab und empfahlen der Bevölkerung, in geschlossenen Räumen zu bleiben. Ozon kann die Atemwege schädigen. Verantwortlich für die überhöhten Ozonwerte sind ein Hochdruckgebiet und die intensive Sonneneinstrahlung in den vergangenen Tagen in Mexiko-Stadt.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaub im eigenen Land: Bayern liebstes Urlaubsziel der Deutschen

Deutschland wird als Reiseziel immer beliebter. Zwei von drei Deutschen machen Urlaub im eigenen Land. Das beliebteste Bundesland mit Abstand: Der Freistaat Bayern.
Urlaub im eigenen Land: Bayern liebstes Urlaubsziel der Deutschen

Ich packe meinen Rucksack: Checkliste für Wanderungen

Wanderungen können wunderbar entschleunigen. Wer seinen Rucksack packt, um in die Berge zu ziehen, sollte allerdings nicht nur an Entspannung denken, sondern auch an ein …
Ich packe meinen Rucksack: Checkliste für Wanderungen

Airline-News: Internet und neue Flugziele

In Lufthansa-Maschinen kann man künftig surfen. Wow Air fliegt nach New York. Und Condor nimmt Malta, Porto Santo, Samos und Volos ins Visier.
Airline-News: Internet und neue Flugziele

Mallorca: Touristensteuer ist in Kraft

Mallorca erwartet dieses Jahr eine Rekord-Saison. Im Sommer wird der Ballermann wie nie zuvor aus allen Nähten platzen. Nun ist auch die umstrittene Touristensteuer in …
Mallorca: Touristensteuer ist in Kraft

Kommentare