Husky-Taxi
+
Das Husky-Taxi bringt Gäste vom Flughafen ins Hotel.

Hundeschlitten-Shuttleservice

Mit dem Husky-Taxi ins Hotel

Kirkenes - Ein Shuttle-Service der ganz besonderen Art: Der Reiseveranstalter Hurtigruten bringt seine Gäste mit dem Hundeschlitten vom Flughafen ins Hotel.

Schneebedeckte Landschaft, eisige Kälte und ein Hundegespann. Für alle, die den norwegischen Winter erleben wollen, bietet Hurtigruten ein ganz besonderes Shuttle an: Auf einem Husky- Schlitten geht’s vom Flughafen Kirkenes zum Schneehotel.

Schlittenfahrt und Übernachtung können vom 20. Dezember bis 20. April als Vorprogramm zur klassischen Hurtigruten-Seereise ab Kirkenes gebucht werden. Vor der 45-minütigen Fahrt im Husky- Taxi werden die Gäste in Thermoanzüge eingepackt. Ein erfahrener Hundeschlittenführer lenkt das Gespann in die Nähe des Gabba Rentierparks. Dort wird das Schneehotel jedes Jahr erneut komplett aus Eis und Schnee errichtet. Eine Übernachtung inklusive Halbpension kostet 299 Euro pro Person. Für die Schlittenfahrt fallen zusätzlich 350 Euro an.

Buchbar sind Hurtigruten Reisen unter Telefon 040/87 40 83 58 oder im Internet unter www.hurtigruten.de.

Meistgelesene Artikel

Von Sylt bis Bodensee: deutsche Badegewässer sind sauber

Ungetrübter Schwimmspaß erwartet Badefreunde im Sommer an den meisten deutschen Flüssen und Seen. Auch ins Mittelmeer können Urlauber vielerorts bedenkenlos hüpfen. Aber …
Von Sylt bis Bodensee: deutsche Badegewässer sind sauber

Mittelmeer erwärmt sich: Badetemperaturen weltweit

Urlauber müssen nun nicht mehr Fernziele ansteuern, um ins warme Meerwasser tauchen zu können. Auch an der türkischen Mittelmerküste ist nun baden ohne Frösteln möglich.
Mittelmeer erwärmt sich: Badetemperaturen weltweit

Touris zerstören Natur: Thailand sperrt Insel für Besucher

Thailand hat den Zugang zu der Insel Tachai im Similan Nationalpark nordwestlich von Phuket aus Umweltschutzgründen gesperrt. Die Natur müsse sich ungestört erholen.
Touris zerstören Natur: Thailand sperrt Insel für Besucher

Sommerliche Reisetipps: Blaues Blut, Weltmusik und Bier

Das unterfränkischen Bad Kissingen feiert die Entdeckung seiner Heilquelle - mit historischen Gästen. Im südfranzösischen Arles treffen sich 200 Musiker. Und in …
Sommerliche Reisetipps: Blaues Blut, Weltmusik und Bier

Kommentare