Island
+
Island: Paradies für Naturliebhaber - Gletscher und Wasserfälle

Island

Reykjavík - Alle Infos und Tipps zum Reiseziel Island auf einen Blick.

Einwohner: 318.000 (entspricht etwa der Einwohnerzahl von Bonn)

Hauptstadt: Reykjavík

Einreise: Für EU-Bürger reicht ein gültiger Personalausweis.

Sprache: Isländisch; fast alle Isländer sprechen auch Englisch, einige Deutsch.

Währung: Isländische Krone (IKR , ISK). Kurs z.Zt. stark schwankend.

Zeit: Der Zeitunterschied zwischen Island und Deutschland/Schweiz beträgt im Sommer - 2 Stunden und im Winter - 1 Stunde.

Strom: Spannung und Stecker entsprechen dem deutschen Standart.

Landesvorwahl: 00354

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Reykjavik  
Laufásvegur 31
101 Reykjavik

Kontakt: Isländische Fremdenverkehrsamt Frankfurter Str. 181 63263 Neu-Isenburg 0049 (0)6102 - 254484 [0049 (0)6102 - 254570]

Internet: http://www.visiticeland.com

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausnahmezustand Türkei: Was das für Urlauber bedeutet

In der Türkei gilt der Ausnahmezustand. Nach dem Putschversuch dürfte die Verunsicherung vieler Touristen nun noch größer werden. Können sie ihren Urlaub kostenlos …
Ausnahmezustand Türkei: Was das für Urlauber bedeutet

Muskau: Waldeisenbahn bekommt neue Strecke

Die historische Waldeisenbahn Muskau rollt künftig auf einer neuen Strecke. Die Gleise liegen, die ersten Probefahrten stehen an. Eisenbahnfans müssen sich aber noch …
Muskau: Waldeisenbahn bekommt neue Strecke

Wasserkuppe in Hessen: Ein Berg für Flug- und Freizeitspaß

Es gibt Berge, die laden nicht gerade zum Verweilen ein. Anders die Wasserkuppe: Hessen höchster Berg in der Rhön strotzt vor lauter Freizeitmöglichkeiten. Besonders …
Wasserkuppe in Hessen: Ein Berg für Flug- und Freizeitspaß

Reiseschecks: Nicht mehr überall akzeptiert

Früher waren Reiseschecks ein gängiges Zahlungsmittel im Urlaub. Mittlerweile ist das anders. Urlauber sollten sich daher vorher informieren, in welchen Ländern …
Reiseschecks: Nicht mehr überall akzeptiert

Kommentare