Das Wetter ist derzeit mild. Das ist gut für Autofahrer. 
+
Das Wetter ist derzeit mild. Das ist gut für Autofahrer.

Kein Schnee, kaum Baustellen

Entspannte Lage auf den Autobahnen

Mitten im November haben Autofahrer Glück mit dem milden Wetter. Einzig der Sturm kann stören. Aber nach wie vor ist kein Schnee in Sicht. Das gilt auch für das Wochenende.

Freie Fahrt auf den Autobahnen: Kommendes Wochenende (20. bis 22. November) müssen Autofahrer laut Auto Club Europa (ACE) weder mit Staus noch Schnee rechnen. Da auch immer mehr Baustellen verschwinden, drohen kaum Verzögerungen.

Auch der ADAC rechnet mit vergleichsweise leeren Straßen. Auf Nebelfelder und überfrierende Nässe ist man aber besser gefasst, so der Autoclub. Ohne Winterreifen sollten Autofahrer nicht mehr unterwegs sein. Mit Staus ist auf folgenden Autobahnen zu rechnen:

A 1 Lübeck - Hamburg - Bremen
A 2 Berlin - Hannover - Dortmund
A 3 Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt - Köln
A 4 Olpe - Köln - Aachen
A 5 Basel - Karlsruhe - Frankfurt
A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg, beide Richtungen
A 7 Füssen/Reutte - Ulm - Würzburg
A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe, beide Richtungen
A 9 München - Nürnberg - Berlin
A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach
A 81 Singen - Stuttgart - Heilbronn
A 93 Kufstein - Inntaldreieck, beide Richtungen
A 95 Garmisch-Partenkirchen - München, beide Richtungen
A 99 Umfahrung München

Die Transitrouten in den Alpen sind laut ADAC "wie leer gefegt". Autofahrer sollten dort problemlos durchkommen, denn neben Baustellen sei das Wetter der einzige potenzielle Staufaktor. Der ACE weist noch darauf hin, dass der Arlbergtunnel nach längerer Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben ist.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Ergebnis: Wo Flugtickets besonders teuer sind

Viele Urlauber buchen ihre Flüge gern über Vergleichsportale im Internet - doch damit fahren sie nicht unbedingt am besten, wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest …
Überraschendes Ergebnis: Wo Flugtickets besonders teuer sind

Urlaub an der Ostsee: Deutsche Gewässer erreichen 23 Grad

Wer im Sommer keine weite Reise unternehmen möchte, muss auf Badeurlaub nicht verzichten. Auch Nord- und Ostsee erreichen inzwischen angenehme Badetemperaturen.
Urlaub an der Ostsee: Deutsche Gewässer erreichen 23 Grad

Option Namensänderung: Reise auf Ersatzperson übertragen

Eine gebuchte Reise zu stornieren, fällt den meisten nicht leicht. Zumal bei Pauschalangeboten in der Regel Kosten übrig bleiben. Unter bestimmten Voraussetzungen kann …
Option Namensänderung: Reise auf Ersatzperson übertragen

Auf der A8 bei Stuttgart: Warnung vor Navi-Nutzung

"Bitte links einordnen", tönt es aus dem Navi am Autobahndreieck Leonberg auf Höhe einer Wanderbaustelle. Doch statt zu helfen, kann diese Anweisung sogar für Unfälle …
Auf der A8 bei Stuttgart: Warnung vor Navi-Nutzung

Kommentare