Feuerwerk zum Feiern: Der Jahreswechsel ist auf einem Schiff besonders eindrucksvoll.
+
Feuerwerk zum Feiern: Der Jahreswechsel ist auf einem Schiff besonders eindrucksvoll.

Kreuzfahrt zum Jahreswechsel

Silvester auf dem Schiff

Zum Jahreswechsel auf hoher See. Lesen Sie, wo die Schiffe am 31. Dezember gerade sind und wie an Bord gefeiert wird:

Feuerwerk mit Musik

Am Silvesterabend steigt die große Silvesterparty auf dem Pooldeck – von hier aus sehen Besucher auch das Feuerwerk mit musikalischer Untermalung. Die Mein Schiff 1 ist über Silvester rund um die Kanaren unterwegs, die Mein Schiff 2 fährt bis zum 3. Januar in der Karibik.

Pinguine an Silvester

Silvester mit Pinguinen feiern? Diese Chance haben in diesem Jahr Passagiere einer Kreuzfahrt mit Compagnie du Ponant. Das Luxusschiff L’Austral fährt bis 4. Januar auf der Route von Ushuaia in Argentinien über die Falklandinseln und Südgeorgien in die Antarktis.

Königliche Feierlichkeiten

Auf dem Rückweg von den britischen Jungferninseln nach New York feiern die Gäste der Queen Mary 2 von Cunard Silvester. Die Queen Victoria ist zum Jahreswechsel zwischen Lissabon und Großbritannien unterwegs, die Queen Elizabeth macht auf Korsika Station.

Klassik auf dem Fluss

Nicht nur auf hoher See, sondern auch auf den Flüssen wird Silvester gefeiert. Nicko Tours zum Beispiel ist bis zum 3. Januar auf der Donau unterwegs. Zum Jahreswechsel können die Passagiere das Feuerwerk über Bratislava bestaunen. Dazu gibt es das Neujahrskonzert des Wiener Hofburg Orchesters.

Drei Mal Wien als Ziel

Wien, Amsterdam oder Basel – in diesen drei europäischen Metropolen liegen die Flusskreuzfahrtschiffe von A-Rosa zum Jahreswechsel 2013/14 vor Anker. Vor dem Feuerwerk sorgt jeweils ein Gala-Buffet für das passende Ambiente. Gleich drei Schiffe der Reederei besuchen Wien.

Karibik mit Michael Holm

Passagiere der Europa verbringen den Jahreswechsel in der Karibik. Silvester wird mit einer Gala gefeiert, deren Stargast der Entertainer Michael Holm ist. Das Schwesterschiff Europa 2 fährt über die Feiertage von Singapur nach Hongkong.

Zweimal Silvester feiern

Gleich zweimal feiern viele Passagiere auf den Aida-Schiffen Neujahr. Für jedes Schiff, das außerhalb der deutschen Zeitzone unterwegs ist, wird sowohl um 0.00 Uhr Ortszeit als auch zur deutschen Mitternacht das neue Jahr begrüßt. Gefeiert wird auf den Schiffen mit einer großen Silvesterparty und einer Gala mit dem Showensemble. Ziele der Rostocker Reederei sind Südostasien, die Karibik, Dubai, Südamerika und die Kanaren.

Über die Datumsgrenze

Eine Art Zeitreise machen Urlauber auf der MS Statendam der Holland America Line: Auf ihrer Kreuzfahrt „30 Nächte Hawaii, Tahiti und Marquesas-Inseln“ überqueren sie gleich zweimal die Datumsgrenze und erleben somit an zwei Tagen den 31. Dezember. An Bord feiern Crew und Gäste den Jahreswechsel mit einer großen Party, einem Gala-Menü und besonderer Schiffsdekoration.

Piano und Gesang

Zwischen Mumbai und Singapur kreuzt die MS Deutschland rund um die Feiertage. An Bord sind dabei unter anderem der Konzertpianist Sebastian Knauer sowie die Sängerin Ireen Sheer. Kurz vor dem Jahreswechsel wird das Schiff in Phuket ablegen.

Top 10: Die schönsten Strände der Welt

Top 10: Die schönsten Strände der Welt

Michael Zehender

Silvester 2014 auf See

Kreuzfahrten zum Jahreswechsel 2014/15 sind schon jetzt buchbar:

  • TUI Cruises: Dubai mit Bahrain und Muscat vom 22. Dezember 2014 bis 5. Januar 2015, Innenkabine ab 2735 Euro p. P. (mit Flug).
  • AIDA: Kanaren vom 28. Dezember 2014 bis 4. Januar 2015, Innenkabine ab 995 Euro p. P. (ohne Flug).
  • CUNARD: Niederlande-Belgien vom 29. Dezember 2014 bis 3. Januar 2015, Innenkabine ab 872 Euro p. P. (mit Flug).
  • HAPAG-LLOYD: Karibik vom 20. Dezember 2014 bis 4. Januar 2015, Veranda/Ocean Suite ab 10.990 Euro p. P. (mit Flug).

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Reisen in Norwegen: Neue Steuer für Flugreisende

Wer von einem norwegischen Flughafen startet, muss ab dem 1. Juni eine Steuer für Fluggäste bezahlen. Für Kinder unter zwei und Transit-Passagiere gelten aber …
Reisen in Norwegen: Neue Steuer für Flugreisende

Fliegen nach Varna und Kapstadt: Neues von den Airlines

Ans Schwarze Meer ins bulgarische Varna kann man nun direkt ab Paderborn fliegen. Lufthansa steuert Kapstadt ab Frankfurt wieder nonstop an und hat außerdem Flüge nach …
Fliegen nach Varna und Kapstadt: Neues von den Airlines

Gepäckvorgaben aufgehoben: Wieder nach Scharm el Scheich?

Urlauber dürfen bald wieder an die Strände Ägyptens: Nach dem Bombenanschlag auf einen Ferienflieger aus Scharm el Scheich gibt es nun keine Gepäckvorgaben mehr. Dies …
Gepäckvorgaben aufgehoben: Wieder nach Scharm el Scheich?

Direktflug möglich: Von Frankfurt ohne Umweg nach Shenzen

Frankfurt goes China: Mit der Direktverbindung nach Shenzen baut Deutschlands größter Flughafen seine Reiseziele ins Reich der Mitte aus und steuert nun vier Städte an. …
Direktflug möglich: Von Frankfurt ohne Umweg nach Shenzen

Kommentare