+
Die Weihnachtsmärkte haben überall geöffnet.

Kurztrip mit Weihnachtsmarkt: erfolgreicher Winterurlaub

Für viele Familien gehört es in der Adventszeit traditionell dazu: Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt. Laut einer Umfrage verbinden dies aber auch viele mit einem perfekten Winterkurzurlaub.

Beim Winterurlaub denken viele Deutsche an einen vorweihnachtlichen Kurztrip mit Weihnachtsmarktbesuchen. Das hat eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Insa Consulere ergeben.

Demnach gaben 43 Prozent der Befragten diese Kombination an. Für 39 Prozent macht eine gemütliche Hütte in den Bergen den Winterurlaub zum Erfolg. Belebte, winterliche Städte zum Christmas-Shopping sind für 36 Prozent ein wichtiger Faktor.

Es geht aber auch anders: Manche wollen dem Winterwetter entfliehen. Und so machen für 42 Prozent Wärme und Sonne den Winterurlaub zum Erfolg. Insgesamt gaben 35 Prozent der Befragten an, im Winter Urlaub zu machen.

Für die Umfrage im Auftrag von Travelzoo wurden in einer ersten Welle im Oktober 2196 Bewohner Deutschlands befragt, in einer zweiten Welle Ende Oktober bis Anfang November 2183.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cluburlaub auf der Fernstrecke

Die deutschen Clubmarken - allen voran die Tui-Gruppe - eröffnen künftig verstärkt Anlagen auf der Fernstrecke. Das Konzept von Robinson & Co. wird sich dadurch ändern, …
Cluburlaub auf der Fernstrecke

Was die Air-Berlin-Schrumpfkur für Kunden bedeuten könnte

Air Berlin verkleinert sich deutlich. Das hat auch Auswirkungen auf das bestehende Flugnetz. Welche genau, ist noch unklar. Sollten Flüge gestrichen oder umgebucht …
Was die Air-Berlin-Schrumpfkur für Kunden bedeuten könnte

Sprengstoff-Alarm wegen Urlaubs-Souvenirs beim Check-in

Hamburg - Mit seinen extravaganten Urlaubsandenken hat ein amerikanischer Tourist am Hamburger Flughafen für mächtig Wirbel gesorgt.
Sprengstoff-Alarm wegen Urlaubs-Souvenirs beim Check-in

Wie kommt mobiles Internet in die Fernbusse?

Bei einer Fahrt im Fernbus haben Reisende oft viel Zeit. Im Internet surfen ist dann eine prima Beschäftigung. Das bringen die Busse quasi mit.
Wie kommt mobiles Internet in die Fernbusse?

Kommentare