Dingle Peninsula Irland.
+
Dingle Peninsula Irland.

Top-Trends

"Lonely Planet": Die besten Reiseziele 2015

Der letzte Urlaub ist schon ewig her? Dann wird es wohl Zeit, über ein neues Reiseziel nachzudenken und mit der Planung anzufangen. "Lonely Planet" stellt nun seine aktuellen Trends für das Jahr 2015 vor.

Gegen Fernweh hilft im schlimmsten Fall nur Kofferpacken. Wer auf der Suche nach einem Urlaub ist, kann sich von der jährlichen Besten-Liste von dem Reisebuch-Verlag "Lonely Planet" inspirieren lassen. Die Tipps für das neue Jahr sind - wie von einem alternativen Reiseführer zu erwarten - durchwegs eher "ungewöhnlich". Letztes Jahr gehörten Brasilien, Antarktis, Schottland, Schweden, Malawi, Mexiko, die Seychellen, Belgien, Mazedonien und Malaysia zu den Trend-Reiseländern 2014. Doch hier können Sie sich durch die aktuelle Liste 2015 klicken:

"Lonely Planet": Die besten Reiseländer 2015

"Lonely Planet": Die besten Reiseländer 2015

Und auch für die Trend-Städte im kommenden Jahr hat "Lonely Planet" eine Hitliste erstellt:

Top 10 Städte für 2015

  • Washington, DC
  • El Chaltén, Argentinien
  • Mailand, Italien
  • Zermatt, Schweiz
  • Valletta, Malta
  • Plowdiv, Bulgarien
  • Salisbury, England
  • Wien, Österreich
  • Chennai, Indien
  • Toronto, Kanada

Alle Reise-Listen gibt es auch zum Nachlesen im Buch "Best in Travel 2015", das erstmals auch als deutsche Ausgabe zu haben ist, und auf der "Lonely-Planet" Webseite.

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fränkischen Schweiz: Neuer Wanderweg zur Braukultur

Wer Lust hat, den ganzen Tag zu gehen, ist beim Wandern richtig. Jetzt gibt es in der Fränkischen Schweiz eine neue Route. Die führt von Brauerei zu Brauerei.
Fränkischen Schweiz: Neuer Wanderweg zur Braukultur

Großbritannien per Bahn: Interrail auch nach Brexit möglich

Wer eine Bahnreise quer durch Großbritannien geplant hat, kann dafür weiterhin das Interrail-Angebot nutzen. Daran ändert auch das Brexit-Referendum nichts.
Großbritannien per Bahn: Interrail auch nach Brexit möglich

Frust und Preissenkungen: Türkei-Tourismus lebt von Hoffnung

Die Türkei und der Tourismus - lange Zeit waren sie perfekte Partner. Dann aber häuften sich die Negativschlagzeilen. Nun bleiben die Urlauber aus, die Hoteliers und …
Frust und Preissenkungen: Türkei-Tourismus lebt von Hoffnung

Neues von Thomas Cook: Premium-Fokus und Fernziele

Der Reiseveranstalter Thomas Cook geht mit der neuen Marke Thomas Cook Signature in den kommenden Winter - und will damit ein reiner Premiumanbieter werden. Was können …
Neues von Thomas Cook: Premium-Fokus und Fernziele

Kommentare