Lufthansa: Rekord mit Nonstop-Flug München-Hawaii

München - Das ist Rekord: Die längste Nonstop-Strecke der Lufthansa-Geschichte ist jetzt von einem Airbus A340-600 mit einem Flug von München auf die US-Pazifikinsel Hawaii absolviert worden.

Das Langstreckenflugzeug mit dem Namen “Lübeck“ flog am 19. Januar als Charterflug von der bayerischen Landeshauptstadt nach Honolulu, wie die Fluggesellschaft am Dienstag mitteilte. Die Flugzeit von 14 Stunden und 48 Minuten für die rund 13.000 Kilometer stellen den sowohl zeitlich längsten als auch weitesten Lufthansa-Nonstop-Flug dar, wie es hieß. Der bisherige Rekordflug führte im Januar 2010 von München nach Santiago de Chile. Für die rund 12.500 Kilometer benötigte ein Lufthansa-Airbus A340-600 damals 14 Stunden und 43 Minuten.

Sehenswürdigkeiten: Wie gut kennen Sie die Welt?

Sehenswürdigkeiten: Wie gut kennen Sie die Welt?

Auf dem Weg nach Hawaii befanden sich 150 Kreuzfahrtpassagiere in dem Airbus. Die Besatzung bestand aus vier Piloten und zwölf Personen der Kabinencrew. Die Flugroute führte über die Nordsee vorbei an den Shetland-Inseln in Richtung Polarkreis. Hinter Grönland ging es in südwestlicher Richtung über Kanada bis Vancouver. Vom kanadischen Festland führte die Route rund viereinhalb Stunden über den Pazifischen Ozean bis nach Hawaii, wie die Fluggesellschaft erklärte. Die Lufthansa hat 34 Jets vom Typ Airbus A340-600.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ferienverkehr: Staugefahr am Wochenende

Ferienzeit ist Stauzeit in Deutschland. Wegen der beginnenden Sommerferien in Baden-Württemberg und Bayern ist am Wochenende mit überfüllten Autobahnen zu rechnen. Wer …
Ferienverkehr: Staugefahr am Wochenende

Überraschendes Ergebnis: Wo Flugtickets besonders teuer sind

Viele Urlauber buchen ihre Flüge gern über Vergleichsportale im Internet - doch damit fahren sie nicht unbedingt am besten, wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest …
Überraschendes Ergebnis: Wo Flugtickets besonders teuer sind

Studie: Bundesbürger reisen weniger

Die Bundesbürger sind einer Studie zufolge grundsätzlich in Reiselaune. Doch Terroranschläge und politische Turbulenzen in beliebten Urlaubsregionen sorgen immer wieder …
Studie: Bundesbürger reisen weniger

Bei Verspätung: Wann zahlt die Bahn fürs Taxi?

Hat die Bahn Verspätung, ist das Fahrgäste oft mit Problemen verbunden. Sie verpassen Anschlussverbindungen oder kommen zu spät zu Terminen. Sich einfach ein Taxi zu …
Bei Verspätung: Wann zahlt die Bahn fürs Taxi?

Kommentare