+
Die Lufthansa hat für den dritten Tag des Pilotenstreiks erneut 700 Flüge auf der Kurz- und Mittelstrecke gestrichen.

Dritter Streik-Tag

Pilotenstreik: Lufthansa streicht erneut 700 Flüge

Die Lufthansa hat für den dritten Tag des Pilotenstreiks erneut 700 Flüge auf der Kurz- und Mittelstrecke gestrichen. Dazu legt behindert ein Fluglotsenstreik in Italien am Freitag den Luftverkehr.

Das teilte das Unternehmen in Frankfurt mit. Betroffen seien insgesamt rund 94.000 Fluggäste. Nicht bestreikt werden morgen die Langstreckenflüge der Lufthansa sowie die Angebote der anderen Airlines der Lufthansa Group wie unter anderem der AUA, Swiss und Germanwings.

Eine Liste der gestrichen Flüge hat Lufthansa im Internet veröffentlicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FTI öffnet zehn weitere Labranda-Hotels

Die Reiseveranstalter setzen zunehmend auf eigene Hotelmarken, FTI hat die Labranda-Häuser im Programm. Viele neue dieser Hotels öffnen zur neuen Saison.
FTI öffnet zehn weitere Labranda-Hotels

Gute Handgepäckkoffer gibt es ab 100 Euro

Was soll es sein: Hartschalen- und Weichschalenkoffer? Wer sich einen neuen Koffer für das Handgepäck kaufen will, sollte wissen, welche Aspekte ihm wichtig sind. Gute …
Gute Handgepäckkoffer gibt es ab 100 Euro

Die Tricks der Taschendiebe in der Bahn

Taschendiebe haben meist bestimmte Vorgehensweisen. Reisende sollten deshalb Wertgegenstände immer möglichst nah bei sich tragen. Wer sein Smartphone oder Portemonnaie …
Die Tricks der Taschendiebe in der Bahn

Im Bett liegen und Norwegens Elche sehen

Man kann es sich dort richtig gemütlich machen, im "Elgtårn". Das hohe Gebäude hat bodentiefe Fenster. So ist der direkte Blick in die Natur gleich mitgebucht.
Im Bett liegen und Norwegens Elche sehen

Kommentare